News


Hands-on training self-archiving. How to publish open access via a repository Hands-on-Training Selbstarchivierung. Die Zweitveröffentlichung mittels Repositorien 2021-07-16 15:31:35.853

Sie kennen die Prinzipien von Open Access und möchten diese für Ihre Publikationen umsetzen? Sie möchten Ihr Manuskript über ein Repositorium zweitveröffentlichen und Ihnen fehlt nur noch die konkrete Anleitung, wie? In diesem Kurztraining wird Ihnen anhand praktischer Beispiele gezeigt, worauf Sie bei der Selbstarchivierung achten sollen und wie Sie Ihre Veröffentlichungen in einem Repositorium frei zugänglich machen können. In Kleingruppen wenden Sie das Wissen im Anschluss selbst an. Gerne können Sie auch Ihre eigene Literaturliste mitbringen.

Bitte verwenden Sie einen Laptop. Kenntnisse im Bereich Open Access (Gold Open Access, Green Open Access, Creative-Commons-Lizenzen) werden vorausgesetzt.

06.12.2021 | 10:30-11:30 | DE | virtuell

Anmeldung: TU-Mitarbeiter_innen (TISS), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster | Doktoratsstudierende ohne Anstellung (Anmeldung per Mail)

You know the principles of open access, and want to implement them for your publications? You would like to self-archive your manuscript via a repository and you only need the instructions on how to put that into practice? In this short training session, you will learn by means of practical examples what you need to pay attention to when self-archiving, and how you can make your publications freely accessible in a repository. You will then apply the knowledge yourselves in small groups. You are also welcome to bring your own publication list.

Please use a laptop. Prior knowledge of open access (gold open access, green open access, creative commons licenses) is required.

07.12.2021 | 13:30-14:30 | EN | virtual

Registration: TU employees (TISS), opens an external URL in a new window | Doctoral students without employment (registration via e-mail)