DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorGutknecht, Dieter-
dc.contributor.authorBalieva, Petya-
dc.date.accessioned2020-06-30T18:52:25Z-
dc.date.issued2009-
dc.date.submitted2009-03-
dc.identifier.urihttps://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-36321-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.12708/13642-
dc.descriptionAbweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers-
dc.descriptionZsfassung in engl. Sprache-
dc.descriptionkeine-
dc.description.abstractIm Rahmen dieser Diplomarbeit werden Stichproben von 9 Pegeln in verschiedenen österreichischen Einzugsgebieten auf die Ermittlung von Bemessungshochwässern untersucht. Durch die Methode der Hochwasserstatistik werden die Grössen der seltenen und damit sehr grossen Hochwasserereignissen (HQ100, HQ300, HQ1000) ermittelt, wobei es fesgestellt wurde, dass die Hochwässer die Perameterwerte der Stichprobe - Schiefe und Variationskoeffitient vergrössern.<br />Die Ergebnisse werden nach zwei Verteilungsfunktionen (Gumbel-Verteilung und Allgemeine Extremwertverteilung) verglichen. Die allgemeine Extremwertverteilung reagiert steiler auf Hochwässer und ergibt höhere Werten im Extrapolationsbereich. Durch Reltivzahlen wird eine Untersuchung auf Ausreisser gemacht. Die Hochwässer der Pegel mit einem Grossereignis (Sturmmühle, Haid, Oberleinsitz) werden als Ausreisser erkannt.<br />Die Pegel werden auch in Bezug auf die Prozesse ihrer Einzugsgebiete ausgewertet und es wurde bestätigt, dass die Hochwässer bei den Pegel mit einem Grossereignis Ausreisser sind. Die Pegel ohne Grossereignisse zeigen mittels ihrer Abflussbeiwerte und Abflusshöhe, dass ein Auftretten von Hochwasser möglich ist. Die Pegel mit zwei Grossereignissen (Sausteinaste und Villach) sind regenreiche Gebiete.<br />de
dc.description.abstractUnder this thesis are investigated samples from 9 stations in different Austrian catchments of determinative floods. Through the method of flood statistics are determined the sizes of the rare and maximum flood peaks (HQ100, HQ300, HQ1000).<br />It is used the programm "Soft Flood". It was created as the software for flood frequency analysis at the Technical University - Vienna (Institute of Hydraulics, Hydrology and Water Management). The analysis of the calculations is based on the results of the statistical parameters that HQn - estimates and confidence intervals. The results are compared after two distribution functions (Gumbel distribution and General extreme value distribution). It is made a subdivision of the stations in according to the number of floods and a characterization of the floods on relative numbers. The floods are also investigated using flood regime of the catchments.<br />Taking into account topographical, hydrogeological and climatological conditions is made a comparison of the 9 stations too.<br />en
dc.format87 Bl.-
dc.languageDeutsch-
dc.language.isode-
dc.subjectStichproben/Hochwasserde
dc.subjectsamples/flooden
dc.titleUntersuchung der Stichproben-Eigenschaften von Hochwasser-Kollektiven auf die Ermittlung von Bemessungshochwässernde
dc.title.alternativeInvestigation of the samples - characteristics of flood - collectives on rated floodsen
dc.typeThesisen
dc.typeHochschulschriftde
tuw.publication.orgunitE222 - Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie-
dc.type.qualificationlevelDiploma-
dc.identifier.libraryidAC07451701-
dc.description.numberOfPages87-
dc.identifier.urnurn:nbn:at:at-ubtuw:1-36321-
dc.thesistypeDiplomarbeitde
dc.thesistypeDiploma Thesisen
item.languageiso639-1de-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.fulltextwith Fulltext-
item.openaccessfulltextOpen Access-
item.cerifentitytypePublications-
item.cerifentitytypePublications-
item.grantfulltextopen-
item.openairetypeThesis-
item.openairetypeHochschulschrift-
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

20
checked on Aug 22, 2021

Download(s)

71
checked on Aug 22, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.