DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorMartens, Bob-
dc.contributor.authorGraber, Franziska-
dc.date.accessioned2020-06-30T20:43:44Z-
dc.date.issued2010-
dc.date.submitted2010-06-
dc.identifier.urihttps://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-43828-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.12708/14123-
dc.descriptionAbweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers-
dc.description.abstractIm Gedenkjahr 1998 entstand an der TU-Wien unter Prof. Bob Martens die Idee, zerstörte Wiener Synagogen virtuell zu rekonstruieren.<br />Vorbild war das an der TU-Darmstadt entwickelte Projekt "Synagogen in Deutschland - Eine Virtuelle Rekonstruktion". Die computergestützten Rekonstruktionen sollen den kulturellen Verlust aufzeigen, und die zerstörten Gotteshäuser wieder in Erinnerung rufen. Die Synagoge Atzgersdorf, im heutigen 23. Wiener Gemeindebezirk, ist eine dieser, während des Novemberpogroms 1938, zerstörten Synagogen. Die Basis der Diplomarbeit war der historische Hintergrund der Synagoge, und die Quellen, die die Rekonstruktion erst ermöglichten. Der historische Hintergrund umfasst die Geschichte der Juden in Niederösterreich und speziell in Liesing. Weiters wird die Baugeschichte der Synagoge und die Geschichte des Architekten Richard Esriels beschrieben. Vor der Rekonstruktion standen die Diskussion und die Beurteilung der gefundenen Quellen. Die Rekonstruktion erfolgte mit ArchiCAD von Graphisoft, einer CAD-Software. Es wird der Arbeitsprozess der Modellierung und die Strukturierung der Daten des virtuellen Modells im CAD-Programm beschrieben. Das Ergebnis der Rekonstruktion der Synagoge Atzgersdorf war ein virtuelles Gebäudemodell. Dieses bildete den Ausgangspunkt für Visualisierungen des Gebäudes. So entstanden mit Hilfe von ArtLantis, einem Renderprogramm, fotorealistische Abbildungen. Mit Hilfe eines 3D-Druckes wurde aus den Daten ein physisches Schnittmodell der Synagoge erzeugt.de
dc.formatVI, 99, XXX Bl.-
dc.languageDeutsch-
dc.language.isode-
dc.subjectAtzgersdorfde
dc.subjectSynagogede
dc.subjectVerlorene Architekturde
dc.subjectVirtuelle Rekonstruktionde
dc.subjectJüdische Gemeindede
dc.subjectGeschichte 1823 - 1938de
dc.subjectSynagogenrekonstruktionde
dc.titleDie virtuelle Rekonstruktion der Synagoge Atzgersdorfde
dc.title.alternativeThe virtual reconstruction of the synagogue Atzgersdorfen
dc.typeThesisen
dc.typeHochschulschriftde
tuw.publication.orgunitE253 - Institut für Architektur und Entwerfen-
dc.type.qualificationlevelDiploma-
dc.identifier.libraryidAC07807866-
dc.description.numberOfPages99-
dc.identifier.urnurn:nbn:at:at-ubtuw:1-43828-
dc.thesistypeDiplomarbeitde
dc.thesistypeDiploma Thesisen
item.languageiso639-1de-
item.fulltextwith Fulltext-
item.openaccessfulltextOpen Access-
item.openairetypeThesis-
item.openairetypeHochschulschrift-
item.grantfulltextopen-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.cerifentitytypePublications-
item.cerifentitytypePublications-
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

39
checked on Sep 20, 2021

Download(s)

175
checked on Sep 20, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.