DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorStieldorf, Karin-
dc.contributor.authorAnrather, Georg-
dc.date.accessioned2020-06-28T09:03:50Z-
dc.date.issued2015-
dc.date.submitted2015-04-
dc.identifier.urihttps://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-80966-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.12708/3670-
dc.descriptionAbweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers-
dc.descriptionZsfassung in engl. Sprache-
dc.description.abstractBevölkerungsanstieg, Ressourcenraubbau und Übermüllung sind die großen Herausforderungen unserer Zeit. Wie können wir den Bedürfnissen der wachsenden Bevölkerung gerecht werden, Ressourcen schonen und Müll vermeiden? Das Bauwesen ist der größte Ressourcenverbraucher und damit der maßgebendste Faktor in Sachen Klimaveränderung. In der Planung liegt somit ein großes Potential mit weitreichenden Auswirkungen. Im Zentrum der Diplomarbeit steht ein Planungsprojekt das sich mit der Neugestaltung eines Marktplatzes im Historischem Zentrum von Madrid beschäftigt. Dieser Marktplatz ist aktuell sehr vernachlässigt und soll nun durch Qualitativer und Quantitativer Erweiterung ein neues Zentrum für das Stadtviertel werden. Die Freiraumplanung ist in mehreren Bereichen des Entwurfes sehr wichtig. Dazu zählt die Gestaltung des Platzes, eines Kinderspielplatzes, es gibt große Terrassen und sehr große Dachflächen welche unter anderem durch Citygardening bespielt werden sollen. Eine Idee wäre es, auch in der Freiraumplanung das Prinzip des Upcyclings zu verwenden und es der konventionellen Planung gegenüber zu stellen.de
dc.description.abstractThe increase of the population worlwide, the consumation of resources and the production of waste are the challenges of our time. How can we meet the demands of the growing population, save our resources and prevent from the overproduction of easte at the same time?en
dc.format192 S.-
dc.languageDeutsch-
dc.language.isode-
dc.subjectUmweltschutzde
dc.subjectRezyklieren von Baustoffende
dc.subjectEnvironmental protectionen
dc.subjectrecycling of building materialsen
dc.titleUpcycling in der Architektur - Möglichkeiten für das Bauen im 21. Jh.de
dc.title.alternativeUpcycling in Architecture - new Chances for Design and Building in the 21st Centuryen
dc.typeThesisen
dc.typeHochschulschriftde
tuw.publication.orgunitE253 - Institut für Architektur und Entwerfen-
dc.type.qualificationlevelDiploma-
dc.identifier.libraryidAC12244171-
dc.description.numberOfPages192-
dc.identifier.urnurn:nbn:at:at-ubtuw:1-80966-
dc.thesistypeDiplomarbeitde
dc.thesistypeDiploma Thesisen
item.openairetypeThesis-
item.openairetypeHochschulschrift-
item.fulltextwith Fulltext-
item.grantfulltextopen-
item.cerifentitytypePublications-
item.cerifentitytypePublications-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.languageiso639-1de-
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show simple item record

Page view(s)

46
checked on May 6, 2021

Download(s)

183
checked on May 6, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.