Title: Berghotel und Bergstation Feuerkogel
Language: Deutsch
Authors: Ghon, Anna Margarethe Lisa 
Qualification level: Diploma
Keywords: Bergstation Feuerkogel; Höllengebirge; Schigebiet; Wandergebiet; Berghotel; Entwurf
Advisor: Berthold, Manfred
Assisting Advisor: Winter, Wolfgang
Referee: Kühn, Christian
Issue Date: 2008
Number of Pages: 87
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Der Feuerkogel liegt im östlichen Teil des Höllengebirges im Salzkammergut. Auf den Feuerkogel führt eine Seilbahn vom Salinenort Ebensee. Die Anfänge zum Bau der Seilbahn im Jahre 1926 leistete der willensstarke Pionier Rudolf Ippisch, der auch den Berghotel baute.
Durch die Erschließung des Höllengebirges entwickelte sich der Feuerkogel zu einem sehr begehrten Schigebiet. Infolge der starken wachsenden Konkurrenz in den 70er Jahren durch die anderen Schigebiete ist der Feuerkogel von der führenden Rolle weit nach hinten gerutscht.
Das begehrte Berghotel wurde 2006 abgerissen. In meinem Entwurf habe ich den Bauplatz adaptiert und einen neuen Berghotel entworfen, das die Bergstation auch integriert. Weiters durch die starken Wetterumschwünge habe ich in meinem Entwurf auch eine Halle miteinbezogen, aus allem heraus entstand eine Hülle - "Die Fossile Feuermuschel".
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-24482
http://hdl.handle.net/20.500.12708/11828
Library ID: AC05037790
Organisation: E253 - Institut für Architektur u. Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Berghotel und Bergstation Feuerkogel.pdf15.49 MBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

25
checked on Feb 27, 2021

Download(s)

75
checked on Feb 27, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.