Title: Evaluierung von Benutzerverhalten in virtuellen Welten anhand von Second Life
Other Titles: Evaluation of user behaviour in virtual worlds based on Second Life
Language: Deutsch
Authors: Apfelthaler, Kathrin
Qualification level: Diploma
Advisor: Merkl, Dieter
Issue Date: 2008
Number of Pages: 105
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Das Schlagwort "Web 2.0" dominiert seit den letzten Jahren die Diskussionen rund um die Zukunft des Internets. Second Life fügt sich in das Konzept des benutzer-generierten Inhalts ein, indem es den Nutzern erlaubt, beliebige Objekte im virtuellen Raum zu kreieren.
Mit Hilfe von Spielfiguren, sogenannten Avataren, interagieren die Menschen in der virtuellen Welt, die aus miteinander verknüpften Regionen besteht. Jedem Benutzer steht es frei, welchen Aktivitäten er in Second Life nachgeht und welche Orte er besichtigt.
Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Verhalten der Benutzer von Second Life und versucht Informationen über die Avatare sowie Zusammenhänge zwischen den Avataren und den von ihnen besuchten Orten zu erforschen.
Im praktischen Teil dieser Arbeit erfolgte eine Erhebung der Daten zu den Avataren und den Orten, die von den Avataren aufgesucht wurden. Die aufgezeichneten Werte werden im Anschluss analysiert.
Anhand einiger Beispiele werden Firmenpräsenzen und politische Aktivitäten in Second Life vorgestellt. Weiters werden die Gestaltungsmöglichkeiten der Avatare und die Merkmale eines unterhaltsamen Wirtschaftssystems betrachtet.

Since the last few years the keyword "Web 2.0" dominates the discussions about the future of the Internet. Second Life fits into the concept of user generated content by allowing the users to create any desired objects in the virtual space.
By using so-called avatars the users interact in the virtual world which consists of several regions that are linked together. Every user can choose which activities he practices and which locations he visits.
This diploma thesis deals with the user behavior in Second Life.
Therefore the thesis investigates the information about the avatars and evaluates the relations between the avatars and the locations attended by the avatars.
In the practical part of this thesis a data collection has taken place.
The properties of the avatars and the locations the avatars have visited were collected. Afterwards, the recorded data is analyzed.
Based on some examples, companies and political activities are presented. Further on, the possibilities of avatar design and the characteristics of an entertaining economy are discussed.
Keywords: Second Life; virtuelle Welten; Avatar
Second Life; virtual worlds; avatar
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-22021
http://hdl.handle.net/20.500.12708/12372
Library ID: AC05038933
Organisation: E188 - Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

11
checked on Jun 5, 2021

Download(s)

80
checked on Jun 5, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.