Title: Plus City vs. UNO Shopping; zwei Einkaufszentren im Wettstreit um den Erfolg
Language: Deutsch
Authors: Oberdorfer, Henry 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kraus, Michael
Issue Date: 2012
Number of Pages: 74
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Seit Jahren besteht ein Konkurrenzkampf zwischen der Plus City und der UNO Shopping in Oberösterreich. Diese beiden Einkaufszentren in nächster Nähe zueinander wurden vor über 20 Jahren eröffnet und seitdem in diversen Ausbaustufen vergrößert bzw. entwickelt. Da die beiden Einkaufszentren nur 500m Luftlinie voneinander getrennt sind, wurde von Anfang an um jeden Kunden gekämpft, Gerichtsverfahren wurden nicht gemieden. Aufgrund des durchdachteren Konzeptes gelang es der Plus City zügig die UNO-Shopping auf Ihrem Weg zum Erfolg abzuhängen. Heute folgt ein negativer Zeitungsbericht dem anderen, die Uno-Shopping hat den Kampf verloren. Man spricht von einem "Geisterhaus", vorhandene Mieter klagen den jetzigen Eigentümer auf Schadensersatz. Betrachtet man den Konkurrenzkampf anhand der in der Literatur beschriebenen Erfolgsfaktoren, haben die sogenannten "Hard Facts" wie Standort, Architektur und Gebäudegröße, Verkehrsanbindung, Verfügbarkeit von Parkplätzen etc. nicht für dieses Ungleichgewicht den Ausschlag geben. Insgesamt muss man der Plus City zugestehen dass diese Ihrem Konzept immer treu geblieben ist und folglich den Kampf um den Erfolg eindeutig gewinnen konnte. Die konsequente Umsetzung der "Soft Facts" wie Marketing und Management trugen zu dem genannten Erfolg großteils bei.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-51797
http://hdl.handle.net/20.500.12708/12878
Library ID: AC09031517
Organisation: E017 - Weiterbildungszentrum der TU Wien 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

9
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

79
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.