Title: Die Mietzinsbildung bei geförderten Wohnobjekten
Language: Deutsch
Authors: Wundsam, Veronika 
Qualification level: Diploma
Advisor: Liehl, Peter
Issue Date: 2012
Number of Pages: 84
Qualification level: Diploma
Abstract: 
In dieser Arbeit wird die Bildung des gesetzlich zulässigen Mietzins im Bereich von geförderten Wohnobjekten unter Bezugnahme auf sämtliche damit in Zusammenhang stehende Gesetze beleuchtet. Die Vielzahl der rechtlichen Regelungen, die in den unterschiedlichen Gesetzen verstreut sind, wurden für diese Arbeit zusammengetragen, strukturiert aufgearbeitet und analysiert. Neben der Betrachtung der Regelungen des Wohnhaus-Wiederaufbaugesetzes 1948 und der darauf folgenden Novellen sowie der Bestimmungen der unterschiedlichen Wohnbauförderungsgesetze von 1954 bis 1984 gehört dazu auch eine eingehende Auseinandersetzung mit den Rückzahlungsbegünstigungsgesetzen. Den Abschluss bildet nach den landesgesetzlichen Regelungen, die für jedes Bundesland - seit der Verländerung der Wohnbauförderung 1989 - einzeln dargestellt werden, eine Zusammenstellung der Informationsquellen, um aufzuzeigen, wo man die für die gesetzlich zulässige Mietzinsbildung notwendigen Informationen über eine allfällige Förderung erhalten kann. Somit wird ein Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Mietzinsbildung sowohl während aufrechter Förderung als auch nach Ablauf einer Förderung geboten, damit in jedem konkreten Fall der Mietzins eines Objekts korrekt beurteilt werden kann.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-50837
http://hdl.handle.net/20.500.12708/12891
Library ID: AC09031895
Organisation: E017 - Weiterbildungszentrum der TU Wien 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Die Mietzinsbildung bei gefoerderten Wohnobjekten.pdf485.46 kBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

18
checked on Feb 21, 2021

Download(s)

798
checked on Feb 21, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.