Title: Aktuelle Entwicklungen im gemeinnützigen Wohnbau in Niederösterreich unter besonderer Berücksichtigung technischer Innovationen und Energiesparmaßnahmen
Language: Deutsch
Authors: Fuchs, Heinz 
Qualification level: Diploma
Advisor: Pech, Michael
Issue Date: 2008
Number of Pages: 109
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Diese Masterthese setzt sich mit dem aktuellen Stand des großvolumigen geförderten Wohnbaus in Niederösterreich auseinander. Die neuesten Entwicklungen in der Wohnbauförderung mit dem Schwerpunkt auf Maßnahmen zum Klimaschutz bringen für die gemeinnützigen Bauvereinigungen bei der Umsetzung in der Praxis eine Fülle von Neuerungen und Herausforderungen, wobei besonderes Augenmerk auf technische Innovationen und Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz im Wohnbau gelegt wurde. Eingangs werden die Geschichte und die Entwicklung des gemeinnützigen Wohnbaus bis hin zum heutigen Stellenwert der gemeinnützigen Bauvereinigungen in Österreich erläutert, vor allem hinsichtlich des Bauvolumens und des Verwaltungsstockes sowie ihrer Funktion als Wirtschaftsmotor und die Platzierung als moderne Dienstleistungsunternehmen am Markt. In der weiteren Betrachtung wird auf die Fördermodalitäten und den gemeinnützigen Wohnbau in Niederösterreich näher eingegangen. Die Entwicklung der unterschiedlichen Fördermodelle und die gegenwärtige Fokussierung auf Umwelt- und Klimaschutz ist immer Ausdruck der politischen Zielsetzung in den jeweiligen Landesregierungen. Die Niederösterreichische Landesregierung versucht durch ihre Richtlinien zur Wohnbauförderung neben der sozialen Komponente auch eine bewusste Steuerung der Wohn-, Bau- und Energiestandards im Lande zu erreichen. Aus diesem Grund werden vorweg die verschiedenen Fördermodelle erklärt. Im Detail werden die Neuerungen des aktuellen Wohnbauförderungsmodells, die unterschiedlichen Möglichkeiten für Sonderförderungen, die Vorgangsweise zur Ermittlung der Energiekennzahl und auch der Energieausweis dargestellt. Im Zuge der Maßnahmen zur Qualitätssicherung wurden der Gestaltungsbeirat des Landes Niederösterreich und das Architektur- und Planerauswahlverfahren ins Leben gerufen, wo bereits erste Resultate vorliegen. Die Kapazitäten im Wohnbau werden anschließend über einen Zeitraum von zehn Jahren statistisch aufgezeigt. Dabei werden die Anzahl der von der Niederösterreichischen Landesregierung bewilligten und zugesicherten Wohneinheiten den Fertigstellungen gegenüberstellt wie auch Österreichweit verglichen und der davon auf gemeinnützige Bauträger entfallenden Anteil dargestellt. Anhand von Beispielen bereits errichteter Wohnhausanlagen kann im Folgenden der heutige Standard hinsichtlich der Umsetzung energiesparender Maßnahmen und der verbesserten Energiebilanz gezeigt werden. Darüber hinaus werden die Energiequellen beschrieben und die Energienutzung im Wohnbau näher erörtert. Ausgehend von den Vorgaben des jetzt gültigen Fördermodells wird Bezug genommen auf technische Innovationen in der Ausstattung von Wohnbauten als Möglichkeiten für energiesparende Maßnahmen. Die zurzeit im Vordergrund stehenden Probleme des Klimaschutzes, der Energieabhängigkeit vom Ausland und der weiter steigenden Energiekosten sind die treibende Kraft für Neuentwicklungen. Seitens der Wohnbauförderung wird der Einsatz neuer Technologien zur effizienteren Energieausnutzung vorrangig gefördert. Vor allem im gemeinnützigen Wohnbau wird diesen Förderkriterien vermehrt entsprochen, um maximale Fördergelder zu erhalten. Im letzten Kapitel wird ein Blick in die Zukunft geworfen und die sehr wahrscheinliche Richtung des nächstfolgenden Förderungsmodells in Niederösterreich skizziert. Abschließend wird noch ein Denkanstoss aus der Erfahrung jahrelanger Tätigkeit in der gemeinnützigen Bauwirtschaft hinsichtlich der Notwendigkeit einer Neugestaltung der Berechnungsgrundlage für das Förderungsnominale gegeben.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-36909
http://hdl.handle.net/20.500.12708/13452
Library ID: AC07131915
Organisation: E017 - Weiterbildungszentrum der TU Wien 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

11
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

95
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.