Title: Lernhaus vs. Campus; ein Vergleich zwischen dem Münchner Lernhauskonzept und dem Wiener Campusmodell
Language: Deutsch
Authors: Girsch, Adina 
Qualification level: Diploma
Keywords: Architektur; Bildungsbau
Architecture; Educational Facilities
Advisor: Kühn, Christian 
Issue Date: 2019
Number of Pages: 165
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Der derzeitige Zustand und die Neuerungen / Entwicklungen im österreichischen Bildungssystem sind aktuell eines der Hauptthemen der Öffentlichkeit. Da sich das Bildungssystem im Moment im Umbruch befindet und durch viele verschiedene politische Reformen neue Schulkonzepte entwickelt werden, kommt der Architektur immer mehr Bedeutung zu. Erkenntnisse aus der Pädagogik und aus dem Lernverhalten werden großer Bestandteil der Schulbauplanung. Auf Grund dessen beschäftigt sich die vorliegende Diplomarbeit mit den aktuellen Tendenzen der Schulbauplanung in Wien und München. In diesen beiden Städten wurden neue Schulkonzepte das Wiener Campusmodell und das Münchner Lernhauskonzept, welche in der vorliegenden Arbeit verglichen werden sollen. Anfangs wird das aktuelle Bildungswesen der beiden Staaten vorgestellt, und die beiden Konzepte und deren Umsetzung erläutert. Im Anschluss folgen die generellen Anforderungen an die moderne Gesamtschule. Im Zuge dessen sollen Schulen, welche nach den oben genannten Konzepten geplant bzw. geführt werden, analysiert werden. Eine Gegenüberstellung der beiden Konzepte mit ihren Unterschieden und Parallelen findet mit einem Entwurf ihren Abschluss.

The condition of the educational system as well as its development and innovations are currently a topic with considerably public interest. At the moment education systems in Germany and Austria are in a state of flux and undergo many changes. Through different political reformations and the development of new schooling concepts the importance of architecture increases in this sector. Knowledge and conclusions of educational science and theories of learning behavior influence the design and planning of school buildings. This thesis addresses the current developments and trends concerning the planning of school buildings in Vienna and Munich. New school concepts were introduced the Viennese Campus-model and the Munich ‚Learning house‘ concept which will be compared to each other in this thesis. At first the current education systems of Austria and Germany are described and the two concepts will be explained. Subsequently general requirements for a modern comprehensive school are depicted. In the course of this, examples of schools are analyzed, which fulfill the above mentioned criteria of these concepts. At last the two concepts are compared with each other and a draft is presented which would fit the needs of a comprehensive school following one of these concepts.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-133110
http://hdl.handle.net/20.500.12708/13841
Library ID: AC15542956
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

16
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

26
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.