Title: Ratings in der Versicherungswirtschaft : Unterschiede zwischen den Ratingagenturen
Language: Deutsch
Authors: Erbay, Abdullah 
Qualification level: Diploma
Advisor: Finsinger, Jörg 
Issue Date: 2007
Number of Pages: 87
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Ratingagenturen ermöglichen durch Finanzkraftratings über Versicherer potenziellen Versicherungsnehmern, Versicherungsvermittler, Aufsichtsbehörden und Investoren einen Einblick in die wirtschaftliche Lage des Versicherers, um so das Insolvenzrisiko eines Versicherers besser einschätzen zu können. Diese Arbeit versucht die Ziele, Nutzen sowie die Grenzen von Versicherungsratings aufzuzeigen, indem zunächst der Begriff Rating definiert und kurz die Anforderungen, denen ein Rating gerecht werden muss, erläutert werden. Nach einer kurzen Darstellung einiger Ratingarten wird das Versicherungsrating im Speziellen näher behandelt. Dabei werden vor allem die Ziele und Nutzen von Versicherungsratings aufgezeigt, und im weiteren Verlauf werden dann die Marktteilnehmer am Versicherungsratingmarkt näher betrachtet. Da das Ratingverfahren für viele eine Art Blackbox darstellt, wird dem Erstellungsprozess von Ratings und den dabei verwendeten Bewertungskriterien ebenfalls ein Kapitel gewidmet. Es kommt immer wieder vor, dass Ratings von zwei oder mehreren Ratingagenturen für den ein und selben Versicherer unterschiedlich ausfallen. Diese Split Ratings rufen bei manchem Zweifel an der Glaubwürdigkeit und am Informationsgehalt von Ratings auf. Die Existenz und die Ergründung der Ursachen von Split Ratings stehen im Mittelpunkt der Arbeit und zeigen somit die Grenzen von Ratings.
Keywords: Versicherungsrating; Finanzstärkerating
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-14360
http://hdl.handle.net/20.500.12708/14599
Library ID: AC05034675
Organisation: KEIN - 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

16
checked on Jun 13, 2021

Download(s)

85
checked on Jun 13, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.