Title: Analysis and visualization of Vienna's parking enforcement data
Language: English
Authors: Lehner, Julian 
Qualification level: Diploma
Advisor: Filzmoser, Peter  
Issue Date: 2019
Citation: 
Lehner, J. (2019). Analysis and visualization of Vienna’s parking enforcement data [Diploma Thesis, Technische Universität Wien]. reposiTUm. https://doi.org/10.34726/hss.2019.59368
Number of Pages: 114
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Parkraumüberwachung ist ein, von Parkwächtern mit modernen elektronischen Geräten, unregelmäßig durchgeführter Prozess. Die gesammelten Daten sind in täglichen Protokolldateien für die Stadt Wien gespeichert und beinhalten persönliche Daten der Exekutive gemeinsam mit im Klartext vorhandenen Kennzeichen der Fahrzeuge. Im Jahr 2018 beträgt die Gesamtanzahl an Einträgen in den Protokolldateien mehr als 19 Millionen. Eine Übereinkunft mit der Stadt Wien berechtigt die Nutzung der Daten zur weiteren Analyse, solange bestimmte vordefinierte Bestimmungen erfüllt werden. Zurzeit werden die Daten nur vereinfacht analysiert, aber die große Menge an Einträgen ermöglicht es zusätzliche Informationen über das Parkverhalten in der Stadt zu erlangen. Für zukünftige Entscheidungen und Planungen können solche Informationen von hohem Interesse sein. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die verfügbaren Daten besser zu verstehen und geeignete Visualisierungsmethoden durch eine statistische Analyse bereitzustellen. Die Daten werden während des Imports anonymisiert. Anschließend werden die Daten während der Verarbeitung mit offenen Daten um zusätzliche Standortinformationen erweitert. Für jede einzelne Zeile wird der nächstmögliche GPS-Koordinatenpunkt näherungsweise berechnet. Für die Analyse und Visualisierung werden verschiedene Detailgrade in den Dimensionen Zeit und Ort definiert. Das Strafenverhältnis und die Herkunft der Autos sind die Hauptindikatoren und werden eingehender untersucht. Verschiedene auf der Literatur basierende Visualisierungen werden ausgewählt, um jede Eigenschaft in unterschiedlichen Kombinationen von Zeit und Ort darzustellen. Jedes einzelne Diagramm zeigt eine Herangehensweise um qualifizierte Aussagen zu treffen und zusätzliches Wissen über das Parkverhalten in einem bestimmten Bereich und Zeitraum zu erhalten. Grundsätzlich ist die gegebene Art der Daten durchaus geeignet, um zusätzliche Informationen über das Parkverhalten in einer Stadt zu erhalten. Das Ergebnis hängt von der zur Verfügung stehenden Datenmenge, den individuellen Gegebenheiten und der damit verbundenen Herangehensweise ab.

Parking enforcement is an intermittent process performed by parking wardens with modern electronic devices. The collected data is stored in daily protocol files for the City of Vienna and contains personal data of the executive forces together with plain text license plates of cars. In the year 2018, the total amount of entries in the protocol files is more than 19 million. An agreement with the City of Vienna allows the usage of this data for further analysis if specific predefined conditions are fulfilled. Currently the data is only analyzed in a simple way, but the huge amount of entries provides the possibility to gain additional knowledge about the parking behavior in the city. For future decision making and planing, such information can be of high interest. The goal of this thesis is to better understand the available data and to provide suitable visualization methods by performing a statistical analysis. The data is anonymized during the import. Afterwards, the preprocessing phase is used to enhance the data with additional location information by using open data. For every available entry line, the closest possible GPS coordinate point is estimated. Different levels of detail are defined in the dimensions of time and place for the analysis and visualization. The penalty ratio and the origin of cars are identified as the main indicators and are investigated in more detail. Various visualizations based on the literature are chosen to depict each feature in different combinations of time and place. Each diagram provides the approach for achieving qualified statements and gaining additional knowledge about the parking behavior in a specific area and time period. Generally, the available type of data is definitely suitable to gain additional information about the parking behavior in a city. The outcome depends on the available amount of data, the individual circumstances and the related approaches.
Keywords: Data Analysis; Descriptive Statistics; Visualization; Authorities Data; Data Anonymization
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-134010
http://hdl.handle.net/20.500.12708/1506
DOI: 10.34726/hss.2019.59368
Library ID: AC15563404
Organisation: E180 - Fakultät für Informatik 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

102
checked on Jan 13, 2022

Download(s)

68
checked on Jan 13, 2022

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.