Title: Wohnen mit MEHRwert | Nachverdichtung mit Holz auf Wiener Nachkriegsbauten | Klimaschonende Aufstockung
Language: Deutsch
Authors: Patzl, Victoria 
Qualification level: Diploma
Keywords: Nachverdichtung; Holz; Aufstockung
Post urbanization; Timber; Addition of Stories
Advisor: Fadai, Alireza  
Issue Date: 2020
Number of Pages: 303
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Das prognostizierte Bevölkerungswachstum im Wiener Ballungsraum sowie aktuelle klimatische Änderungen der Umwelt erfordern zunehmend ressourcenschonende Strategien für bauliche Entwicklungen im städtischen Raum. In Hinblick auf diese Entwicklungen beschäftigt sich die vorliegende Diplomarbeit mit dem Thema der innerstädtischen Nachverdichtung auf bestehenden Wohngebäuden der Nachkriegszeit. Denn diese stellen mit ihrer Bebauungsform sowie –dichte ein erhebliches und bislang ungenutztes Potenzial für eine mögliche Erweiterung dar.Unter dem Fokus der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung wurde anhand eines zu der Zeit typischen Wohnhauses der Gemeinde Wien ein Entwurfskonzept für eine mögliche Aufstockung in Holzhybridbauweise entwickelt. Bei der Entwurfsentwicklung wurden Überlegungen zur Vorfertigung des Holzbaus, die Möglichkeit einer Umsetzung auf vergleichbare Gebäudetypen angestellt sowie der ökologische Fußabdruck des Entwurfes anhand einer Lebenszyklusanalyse berechnet.

The forecast population growth in the Vienna metropolitan area and current climatic changes of the environment increasingly require resource-saving strategies for structural developments in urban areas.In view of these developments, this diploma thesis deals with the subject of inner-city redensification on existing post-war residential buildings. Their building shape and density represents a considerable and as yet unused potential for possible expansion. With the focus on sustainability and resource conservation, an architectural design concept for a possible extension in wooden hybrid construction was developed based on a typical residential building of the municipality of Vienna at the time.During the design development, considerations were made regarding the prefabrication of the timber construction and the possibility of implementation on other buildings of the same type. In order to verify the ecological footprint of the design a life cycle analysis was created.
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2020.71523
http://hdl.handle.net/20.500.12708/15985
DOI: 10.34726/hss.2020.71523
Library ID: AC16057112
Organisation: E259 - Institut für Architekturwissenschaften 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

34
checked on Mar 1, 2021

Download(s)

31
checked on Mar 1, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.