Title: Sportbad Alte Donau
Other Titles: Sports Pool Old Danube River
Language: Deutsch
Authors: Ullrich, Clemens 
Qualification level: Diploma
Keywords: Architekturentwurf; Neubau; Bundesbad; Wien
Architectural design; New building; Sportspool; Vienna
Advisor: Steixner, Gerhard 
Issue Date: 2020
Number of Pages: 79
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Wien ist für seine Badekultur bekannt. Als Breitensport ist das Schwimmen jedoch kaum etabliert. Hierfür fehlt die Infrastruktur, denn die meisten Bäder in Wien werden so betrieben, dass man zwar Baden kann, sportliches Schwimmen jedoch kaum möglich ist. Die vorliegende Diplomarbeit dokumentiert den Arbeitsprozess des Entwurfes eines Sportbades. Die Themenrecherche widmet sich dem Baden und Schwimmen in Österreich, dem seit Jahren zu beobachteten Bädersterben, als auch der historischen Entwicklung der Bäderlandschaft in Wien. Als Grundlage für den Entwurf wird im Kapitel "Projektierung" die Bauplatzsuche und Erstellung des Raumprogrammes erörtert. Der Entwurf selber sieht ein Hallenbad mit 50m Sportbecken und Sprungbecken an der Alten Donau vor. Auf einem parkartigen Grundstück, auf dem sich momentan des Strandbad "Bundesbad Alte Donau" befindet, wird eine zweigeschossige Schwimmhalle errichtet, um eine ganzjährige Nutzung des Areals zu ermöglichen. Ein länglicher Baukörper mit auskragendem Flachdach wird in die Böschung eingebettet, sodass das Gebäude straßenseitig im Obergeschoß betreten wird. Die unaufgeregte und klare Formensprache der Holzkonstruktion sorgt dafür, dass das Becken Protagonist bleibt.

Vienna is known for his bathing culture. However, swimming is hardly established as a serius sport. At it is lacking infrastructure, since most public pools in Vienna are operated with a focus on leisure rather than sportive swimming.The present thesis documents the design process for a sports pool. It explores the culture of swimming and bathing in Austria and the persistent closing or public pools, as well as the history of bathhouses, public pools and lidos in Vienna. The forth chapter "Projektierung" covers the search for an adequate site and elaborates spatial and functional relationships.The design proposes an indoor swimming hall with a 50-meter swimming pool and a diving pool located at Alte Donau. On a park-like site where the "Bundesbad Alte Donau" lido is currently located a two-storey pool is designt to enable year round use of the property.An elongated structure with a cantilevered flat roof is embedded in the embankment.The building is entered from the street on the upper foor. The clear design idiom of the timber construction ensures that the basin remains the protagonists.
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2020.64124
DOI: 10.34726/hss.2020.64124
Library ID: AC16119896
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Sportbad Alte Donau.pdf18.49 MBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

21
checked on Feb 27, 2021

Download(s)

9
checked on Feb 27, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.