Title: Technische Verantwortlichkeiten der Wohnungsbetreiber - Vermeidung späterer Schäden durch präventives Eingreifen und nachhaltiges Erfüllen der Sorgfaltspflicht
Other Titles: Technical responsibilities of apartment operators - Avoidance of consequential damages through preventive intervention and sustainable fulfilment of the due diligence
Language: Deutsch
Authors: Kuchling, Klaus 
Qualification level: Diploma
Advisor: Zowa, Günter 
Issue Date: 2021
Number of Pages: 126
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Jede Wohnung hat auch einen Wohnungsbetreiber. Oft wird diese Position von dem Vermieter an den Mieter übertragen. Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass abseits der termingerechten Überweisung einer Miete noch zusätzliche, weitere Verpflichtungen mit dem Betreiben einer Wohnung zusammenhängen. Sehr viele Verantwortlichkeiten liegen auch im technischen Bereich. Diese Verantwortlichkeiten werden meist erst im Schadens- bzw. Anlassfall geklärt und zuvor – wenn überhaupt – nur beiläufig. Der Bereich erstreckt sich von der einfachen Meldepflicht eines sichtbaren Schadens an der Wand (z.B. durch Wasserschaden oder zu hohe Feuchtigkeit in der Wohnung) an den Vermieter, über die Testung von Rauchwarnmeldern auf deren Funktionsfähigkeit, bis hin zu der Kontrolle des Hauptwasser-Absperrhahns der Wohnung und komplexeren Abläufen, welche im Fall von großen Umbauvorhaben zu beachten sind. Leider kommt es des Öfteren zu lebensgefährlichen Schäden in Wohnungen oder gar an gesamten Wohngebäuden, welche durch eine Wahrnehmung der technischen Verantwortung leicht verhindert werden hätten können. Immer häufiger tritt der Fall auf, dass durch die Einrichtung von Wohnungsgemeinschaften, diese Aufgaben an Untermieter weitergetragen bzw. übertragen werden. Somit stellt sich nicht nur die Frage, welche technischen Verantwortlichkeiten ein Wohnungsbetreiber hat, sondern auch wer genau dafür zur Verantwortung gezogen werden kann. In dieser Masterarbeit wird versucht, durch die Analyse der OIB Richtlinien, sowie einiger Gesetzestexte, die Vielzahl der technischen Verantwortlichkeiten für einen Wohnungsbetreiber aufzuzeigen. Im weiteren Sinnwerden Möglichkeiten genannt, welche für eine Sensibilisierung des Betreibers, in Hinsicht auf die Wichtigkeit der Wahrnehmung seiner Verantwortung, geeignet sind. Als Ergebnis präsentiert die Arbeit eine umfangreiche Liste von Ereignissen, welche in Zusammenhang mit einer Betreiberverantwortung stehen könnten. Diese enthält ebenso je Ereignis eine Schadensabschätzung, sowie eine Abschätzung ob nur Gefahr für Vermögenswerte oder auch eine Gefahr für Leib und Leben besteht.
Keywords: OIB-Richtlinie; Erhaltung; Wartungspflicht; Instandhaltung; Schadensfall; Hausverwaltung
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2021.90438
http://hdl.handle.net/20.500.12708/17401
DOI: 10.34726/hss.2021.90438
Library ID: AC16198237
Organisation: E017 - TU Wien Academy 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

8
checked on May 6, 2021

Download(s)

3
checked on May 6, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.