Title: Gemeinschaftliches Wohnen
Other Titles: Zwischen Verzicht und Luxus, Experimentierfreude und Standardisierung, Privatheit und Gemeinschaft, individuellen Bedürfnissen und kollektiver Weisheit
Authors: Laimer, Christoph 
Editors: Holm, Andrej 
Laimer, Christoph 
Issue Date: Jul-2021
Book Title: Gemeinschaftliches Wohnen und selbstorganisiertes Bauen 
Abstract: 
Im Januar 2020 fand an der TU Wien im Rahmen des Forschungsprojekts „Bausteine
für ein Neues soziales Wohnen“, das auch Basis der vorliegenden Publikation ist,
eine Podiumsdiskussion zu Fragen des gemeinschaftlichen Wohnens statt. Daran
nahmen Vertreter*innen von Hausprojekten aus Zürich, Berlin und Wien ebenso Teil
wie Expert*innen aus Architektur und Stadtforschung. Diskutiert wurden Aspekte
wie Leistbarkeit, Selbstbau, Wohntypologien, Selbstorganisation, Gemeinschaftlichkeit,
soziale Struktur, Eigentum, Rechtsformen und schließlich auch die Relevanz und
gesellschaftliche Bedeutung gemeinschaftlicher Wohnprojekte. Im Folgenden eine
gekürzte Dokumentation der Diskussion.
Keywords: gemeinschaftliches Wohnen
DOI: 10.34727/2021/isbn.978-3-85448-044-0_16
URI: http://hdl.handle.net/20.500.12708/18117
https://doi.org/10.34727/2021/isbn.978-3-85448-044-0_16
Organisation: E285 - future.lab - Plattform für inter- und transdisziplinäre Lehre und Forschung 
License: CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Publication Type: Book Contribution
Buchbeitrag
Appears in Collections:Book Contribution

Files in this item:


Page view(s)

14
checked on Jul 28, 2021

Download(s)

8
checked on Jul 28, 2021

Google ScholarTM

Check


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons