Title: Bausteine für ein Neues soziales Wohnen
Authors: Holm, Andrej 
Kravets, Anna 
Laimer, Christoph 
Steinfeld, Jana 
Editors: Holm, Andrej 
Laimer, Christoph 
Issue Date: Jul-2021
Book Title: Gemeinschaftliches Wohnen und selbstorganisiertes Bauen 
Abstract: 
Selbstorganisiertes und gemeinschaftliches Wohnen liegt im Trend und in den
letzten Jahren sind in zahlreichen Städten viele neue Projekte des gemeinschaftlichen
Bauens und Wohnens entstanden. Als Nische der Wohnversorgung ermöglichen
Hausprojekte Wohnformen und Lebensmodelle, die in den Standardlösungen des
privaten und öffentlichen Wohnungsbaus nur selten realisiert werden können. Doch
selbstverwaltete und gemeinschaftliche Wohnprojekte unterscheiden sich nicht nur
im Zuschnitt der Wohneinheiten und der Nutzung von Gemeinschaftsflächen von
klassischen Wohnbauprojekten, sondern auch in der Art und Weise, wie sie entstehen.
In diesem Beitrag, der die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Bausteine für ein
Neues soziales Wohnen“ (im Rahmen der Incoming Research Fellowship „Immobilienwirtschaft
und Standortentwicklung“ an der TU Wien) zusammenfasst, schauen wir
auf einige Besonderheiten solcher Projekte und nehmen dabei vor allem die organisatorischen
und ökonomischen Aspekte in den Blick. Auf der Basis von Fallstudien des
Neubaus von selbstorganisierten und gemeinschaftlichen Hausprojekten stellen wir
dar, wie solche Neubauvorhaben geplant, finanziert, gebaut und verwaltet werden
und skizzieren so die Konturen des Neuen Sozialen Wohnens.
Keywords: gemeinschaftliches Wohnen
DOI: 10.34727/2021/isbn.978-3-85448-044-0_17
URI: http://hdl.handle.net/20.500.12708/18118
https://doi.org/10.34727/2021/isbn.978-3-85448-044-0_17
Organisation: E285 - future.lab - Plattform für inter- und transdisziplinäre Lehre und Forschung 
License: CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Publication Type: Book Contribution
Buchbeitrag
Appears in Collections:Book Contribution

Files in this item:


Page view(s)

16
checked on Aug 3, 2021

Download(s)

14
checked on Aug 3, 2021

Google ScholarTM

Check


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons