Title: Auswirkungen und Kosten-Nutzen eines digitalen Positionierungssystems für Kletterschalungen auf den Immobilienentwicklungsprozess
Other Titles: Potentials and framework conditions using a digital positioning system
Language: Deutsch
Authors: Stadtmann, David 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kovacic, Iva  
Issue Date: 2019
Number of Pages: 102
Qualification level: Diploma
Abstract: 
High-Rise Buildings sind im Wesentlichen immer ähnlich aufgebaut. Es gibt im Zentrum des Gebäudes einen Stahlbeton-Kern, indem die vertikale Erschließung mittels Aufzug erfolgt. Beim Bau dieses Kerns kommen meist Kletterschalungen zum Einsatz, die ein schnelles vorankommen im Bauprozess sicherstellen. Ein führendes österreichisches Industrieunternehmen im Baugewerbe hat ein digitales Positionierungssystem entwickelt, wodurch ein genaueres Herstellen des vertikalen Erschließungskerns ermöglicht wird. Ziel dieser Forschung ist es, die Risiken, Potentiale und Rahmenbedingungen unter der Verwendung eines digitalen Positionierungssystems zu erfassen. Dazu wurde die Perspektive des Investor/Bauherr, dem Aufzugsbauer, der Baufirma, und des Industrieunternehmens untersucht. Die Forschungsfragen gliedern sich in drei Teilbereiche. Analyse der Investor/Bauherren-Perspektive, Analyse der Aufzugsbauer- und Baufirma-Perspektive und Analyse Projektabwicklngsform für das digitale Positionierungssystem. Zur Beantwortung der Forschungsfrage aus der Investor/Bauherren-Perspektive, wurde eine Net Present Value Analyse mit Variation der Bauzeiten, sowie der Baukosten, durchgeführt. Zur Beantwortung der Forschungsfrage aus der Aufzugsbauer- und Baufirmen Perspektive wurden mit Hilfe der Durchführung von Leitfaden-gestützten Experteninterviews untersucht und anschließend mit der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet. Die Forschungsfrage der Projektabwicklungsform wurde mit Hilfe einer ausgiebigen Literaturrecherche beantwortet. Die Ergebnisse der drei Teilbereiche zeigen wie sich eine Bauzeitverlängerung auf den Net Present Value auswirkt sowie die Auswirkungen einer Bauzeiterhöhung durch die Verwendung des digitalen Positionierungssystems, jedoch dafür garantierter Bauzeit. Die Ergebnisse aus den Experteninterviews geben eine Übersicht der Probleme und Risiken beim Kern des High-Rise Buildings für Aufzugsbauer und Baufirma, sowie die möglichen Potentiale für das Positionierungssystems. Die Ergebnisse aus der Abwicklungsmodelle geben eine Übersicht der gängigen Abwicklungsmodelle, sowie deren Vor- und Nachteile aus Investor/Bauherren-Perspektive, Baufirmen Perspektive und Schalungsbauer Perspektive.

High-Rise Buildings are essentially similarly built. There is a core in the middle where the vertical development takes place. Climbing formwork is usually used in the construction of this core to ensure rapid progress. A leading Austrian industrial company in the construction industry has developed a digital positioning system that enables more accurate construction of the core. The aim of this research is to identify the risks, potentials and framework conditions using a digital positioning system. The perspective of the investor/builder, the elevator builder, the construction company, and the industrial company was investigated. The research questions are divided into three sections. Analysis of the investor/owner perspective, analysis of the elevator builder and construction company perspective and analysis of the project organisation form for the digital positioning system. To answer the research question from the investor/owner perspective, a net present value analysis with variation of construction times and costs was carried out. To answer the research question from the elevator builder and construction company perspective, expert interviews were conducted with the help of guidelines and then evaluated with the qualitative content analysis. The research question of the project organisation form was answered with the help of an extensive literature search. The results of the three sections show how an extension of the construction time affects the Net Present Value as well as the effects of an extension of the construction time through the use of the digital positioning system, but guaranteed construction time. The results from the expert interviews give an overview of the problems and risks at the core of the High-Rise Building for elevator builders and construction companies, as well as the possible potentials for the positioning system. The results from the development models give an overview of the current development models, as well as their advantages and disadvantages from investor/ builder-owner, construction company perspective and formwork builder perspective.
Keywords: Kosten-Nutzen analyse; Kletterschalung; Vergabemodelle
Cost-Benefit; Procurement Models; Positioning systems; Cladding
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-130644
http://hdl.handle.net/20.500.12708/2716
Library ID: AC15503345
Organisation: E234 - Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

98
checked on Sep 21, 2021

Download(s)

155
checked on Sep 21, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.