Title: Wiener Wohnbaukasten
Other Titles: Viennese Modular Model of Housing
Language: Deutsch
Authors: Wegerer, Daniel 
Qualification level: Diploma
Advisor: Obrist, Michael 
Issue Date: 2019
Number of Pages: 178
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Wohnbau in Wien ist einer Vielzahl von Regulativen unterworfen. Um Fördergelder zu erhalten, kommen noch einige hinzu. Der geförderte Wohnbau ist außerdem von großem finanziellen Druck begleitet. Dies heißt jedoch nicht, dass diese Rahmenbedingungen keinen qualitativ hochwertigen sozialen Wohnbau zulassen. Diese Arbeit stellt ein Bau- und Planungskonzept vor, dass es erlaubt mit wenigen seriell gefertigten Bauteilen und modular aufgebauten Raumkopplungen große Wohnvarianz herzustellen. Durch das Baukastenprinzip werden Ressourcen im Bau gespart, die wiederum in die Schaffung von Mehrwert für die zukünftigen Bewohner*innen fließen können. Das Endergebnis ist ein Prototyp eines Wiener Wohnbaus, dessen Dimensionen auf den Gesetzen und Richtlinien der Stadt beruhen ohne Wohnqualität vermissen zu lassen. Die vorgestellten Parameter und Regeln des Wiener Wohnbaukastens dienen als Grundlage für die Entwicklung eines Algorithmus gestützten Entwurfsprozesses, der die Planungseffizienz im Wohnbau steigern soll und die Partizipation von Nutzer*innen zulässt.

To build residential buildings in Vienna one has to follow many rules. To get aid money from the city more adjustment factors make matters worse. Social housing is also accompanied by financial pressure. But all this doesn‘t mean that it is impossible to create subsidized housing of high quality. This thesis presents a concept of building and planning, which allows residential buildings of high variance with little serial manufactured parts and room modules. This construction kit saves resources on the construction site which can then be used to create additional benefit for the future inhabitants. The end product is a prototype of a Viennese residential building, which dimensions rely on the law and the guidelines of the city, without losing quality in terms of housing. The presented parameters and rules of the Wiener Wohnbaukasten are the foundation for the development of an algorithm based design process, which raises the efficiency of planning residential buildings. It can allow people to participate in the process.
Keywords: Wien; Wohnbau
Vienna; Housing
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-132602
http://hdl.handle.net/20.500.12708/3165
Library ID: AC15538030
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

35
checked on Jul 30, 2021

Download(s)

191
checked on Jul 30, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.