Title: Die Inkarnation einer wissenschaftlichen Oase - ein attraktiver Treffpunkt für eine neue Gesellschaft
Other Titles: The Incarnation of a Scientific Oasis- an Attractive Meeting Place for a New Society
Language: Deutsch
Authors: Özyürek, Gül 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kölbl, Wolfgang 
Issue Date: 2019
Number of Pages: 109
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Social Media-Netzwerke, die durch die Verbreitung von personenbezogenen Daten im Internet an Bedeutung gewonnen haben, entwickeln sich auf einer Ebene, welche sich auf das soziale Leben auswirkt. Gleichzeitig herrscht eine Wissensgesellschaft, bei der Menschen Google, Wikipedia oder andere digitale Quellen nutzen, um sich über aktuelle auch wissenschaftliche Themen zu informieren oder um Antworten auf bestimmte Fragen zu erhalten. Dieser Missbrauch soll beseitigt werden. Wissenschaft soll Bestandteil des Alltags für die türkische Bevölkerung werden, der sich darum bemüht Einblick zu geben und Gesellschaftsprobleme zu verstehen und zu lösen. Ziel ist es auch eine gesellschaftliche Dialogfähigkeit gegenüber der Wissenschaft zu fördern und zu ermöglichen. Wie kann man unter Gesellschaftsdruck aufgrund von individuellen Bedürfnissen eine weniger egoistische und wissenskreierende Architektur in der türkischen Provinz Kayseri konzipieren? Die Folgen der Digitalisierung vergrößern die Sehnsucht nach realen Orten und die Kommunikation mit Menschen. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Wissensbauten in Kombination mit sozialen Treffpunkten immer bedeutender werden. In der Türkei ist ständig die Rede davon, dass das Alte vor- bei ist und das Neue begonnen haben soll. Es ist nicht bekannt, ob dies bereits stattgefunden hat oder stattfinden wird. Es ist jedoch sicher, dass das soziale Leben auf lange oder kurze Sicht von dieser Situation betroffen sein wird. Dieses Projekt mit einer korridorartigen Architektur, die Besucher in physischer und psychischer Hinsicht bewegt, lässt sprechende Räume entstehen und kreiert ein lebendiges Wissensnetz. Eine Wissen kreierende unterirdische Oase, angelehnt an die örtliche Höhlenarchitektur und die Altstadt in Talas, die das Publikum mit der Wissenschaft zusammenbringt, ist Gegenstand dieser Arbeit. Diese stellt sozusagen ein Experiment in der Öffentlichkeit dar, welches mit Hilfe von Kommunikation und Bewegung die Wissenschaft für die türkische Bevölkerung interessanter zu repräsentieren. Ziel dieser Arbeit ist es, den Zusammenhang zwischen sozialer Lebensqualität und wissenschaftlicher Kommunikation in Kombination mit vegetativen Lebensräumen zu untersuchen.

Social media networks, which have gained in importance as a result of the dissemination of personal data on the Internet, are developing at a level which has an impact on social life. At the same time, there is a knowledge society in which people use Google, Wikipedia or other digital sources to find out about current scientific topics or to get answers to specific questions. This abuse should be eliminated. Science should become part of everyday life for the Turkish population, which strives to give insight and to understand and solve social problems. The aim is also to promote and facilitate social dialogue with science. How can one conceive of a less selfish and knowledge-creating architecture in the Turkish province of Kayseri under pressure of society on the basis of individual needs? The consequences of digitization increase the longing for real places and communication with people. Therefore, knowledge buildings in combination with social meeting places are more likely to become more significant. In Turkey, there is a constant talk that the old is over and the new one should have started. It is not known if this has already happened or will take place. However, it is certain that social life will be affected by this situation in the long or short term. Es ist nicht bekannt, ob dies bereits stattgefunden hat oder stattfinden wird. Es ist jedoch sicher, dass das soziale Leben auf lange oder kurze Sicht von dieser Situation betroffen sein wird. This project, with a corridor-like architecture that moves visitors physically and psychologically, creates speaking spaces and creates a living knowledge network. A subterranean oasis of knowledge, based on the local cave architecture and the old town in Talas, which brings the audience together with science, is the subject of this work. This represents, so to speak, an experiment in the public sphere, which uses communication and movement to represent science in a more interesting way for the Turkish population. The aim of this work is to investigate the relationship between social quality of life and scientific communication in combination with vegetative habitats.
Keywords: vegetativer Lebensraum; sozialer Treffpunkt; Bewegung; Kommunikation; Wissenschaft
vegetative habitat; social meeting place; movement; communication; science
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-132325
http://hdl.handle.net/20.500.12708/4519
Library ID: AC15536185
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

18
checked on May 20, 2021

Download(s)

26
checked on May 20, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.