Title: Losgrößenoptimierung in der mechanischen Bauteilfertigung
Other Titles: Lot Size Optimization for Machining of Mechanical Components
Language: Deutsch
Authors: Weiler, Thomas 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kittl, Burkhard 
Issue Date: 2015
Number of Pages: 91
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Im Verlauf der industriellen Revolution wurde die Fertigung in Handwerksbetrieben und Manufakturen immer mehr durch mechanisierte Produktionsprozesse ersetzt. Beim Wechsel der Produktion auf ein anderes Erzeugnis mussten diese immer komplexer werdenden Anlagen nun für das jeweilige Produkt gerüstet werden. Aus dieser Entwicklung heraus entstand die Fragestellung nach der idealen Losgröße, welche auch heute in der mechanischen Bauteilfertigung von zentralem Interesse ist. Diese Arbeit hat sich das Ziel gesetzt, eine heuristische Herangehensweise an die Losgrößenproblematik zu finden. Anfangs werden überblicksartig die gängigen Verfahren beschrieben und teilweise auch deren Einschränkungen behandelt. In einem nächsten Schritt wird ein alternativer Lösungsansatz entwickelt und die hierfür notwendigen Algorithmen vorgestellt. Im weiteren Verlauf der Arbeit wird die Implementierung der Heuristik in einen Software-Prototypen geschildert und dessen Funktionalitäten und potentielle Einsatzszenarien diskutiert. Die im Zuge dieser Arbeit entwickelte Software, lässt sich auch als Losgrößen-Automatismus charakterisieren.

Over the course of the Industrial Revolution the production in craft shops was mostly replaced by mechanized production processes. These increasingly complex systems had to be set up for each product and therefore changing the production to a different product became more and more difficult. This development resulted in the search for the ideal lot size. A problem which is still of central interest in the mechanical component manufacturing industry. In this work a heuristic approach, for the task of finding the ideal lot size, was created. The most common methods and their limitations are described at the beginning of this document. An alternative approach is developed and its necessary algorithms are discussed in the next step. In the further course of the work, the implementation of the heuristic is explained. Finally the resulting software prototype with its capabilities, limitations and potential utilization scenarios, is discribed. The developed software can be characterized as a lot-size-automatism.
Keywords: Losgrößenoptimierung
Lot Size Optimization
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-84835
http://hdl.handle.net/20.500.12708/7084
Library ID: AC12645700
Organisation: E311 - Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

21
checked on Jul 12, 2021

Download(s)

125
checked on Jul 12, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.