Title: Parsian Hotel Academy Tehran
Language: Deutsch
Authors: Abbasaliyan, Sayna 
Qualification level: Diploma
Advisor: Stieldorf, Karin 
Issue Date: 2019
Number of Pages: 178
Qualification level: Diploma
Abstract: 
In dieser Arbeit geht es um den vorbildlichen Bau einer Hotelfachschule in Teheran mit einem ökologischen und nachhaltigen Energiekonzept, das auf regionale, klimatische Gegebenheiten achtet und eine umweltfreundliche Architektur schaffen soll. Hierfür wird ein Schritt zurück in die traditionelle Architektur, Bauweise und Methodik des Irans gegangen. Eine Verschmelzung zwischen moderner Architektur und traditioneller iranischer Architektur ist ein weiteres Ziel dieser Arbeit. Eine Hotelfachschule gibt es im Iran noch nicht. Abgesehen von einigen wenigen fachspezifischen Fächern an der Universität Teheran, gibt es keine Möglichkeit sich in diesem Bereich fortzubilden. Doch da der Tourismus weiterhin stark zunimmt und somit das Interesse in der Tourismusbranche, ist der Bau einer Hotelfachschule in Teheran sehr gefragt. Um mit dieser Entwicklung des Tourismus mitzugehen und die Wirtschaft der Stadt voranzutreiben, ergibt sich die Möglichkeit einer Verbindung zwischen dem bestehenden Hotel und einer Hotelfachschule. Für die Bestandsanalyse flog ich zur Besichtigung des Standortes in den Iran. Vor Ort stellte ich fest, dass das Bestandsgebäude im Süden ein ehemaliges Hotel war, das später für Dienstleistungen genutzt wurde und nach der Iranischen Revolution im Jahr 1978/79 leer stand. Schließlich wurde es für die Umnutzung der Schule gewählt.

The purpose of this thesis is to design a hotel academy for Tehran. With the aim of being ecological and sustainable, considering the regional conditions and the shortage of resources. Therefore we must take a step back in the history and tradition of architecture and the construction method of Iran. Inspired by the diversity a conglomeration between modern and traditional Iranian architecture is another aim to achieve for this project. With its big traditional and historical offer of culture and architecture, Iran impresses tourists more and more from one year to the next. Aside from very few minor subjects at Iranian universities, there is no possibility to become a specialist in the hotel business. To go along with this development of tourism and to promote the economy of the city, the Parsian Enghelab Hotel sees the opportunity to connect the hotel with a hotel academy. For the research I flew to Iran to visit the site. On site I realized that the existing building on the south side of the hotel Parsian Enghelab used to be a Hotel itself. Later it was in use for the service sector and was empty after the Iranian Revolution in 1978/79. By now the conversion of the building to a hotel academy was approved.
Keywords: Hotel; Hotelfachschule
Hotel; Hotel academy
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-124885
http://hdl.handle.net/20.500.12708/8461
Library ID: AC15348954
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Abbasaliyan Sayna - 2019 - Parsian Hotel Academy Tehran.pdf42.17 MBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

18
checked on Jun 16, 2021

Download(s)

73
checked on Jun 16, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.