Title: Energy saving using smart glazing systems & analysis of thermal building performance simulation
Language: English
Authors: Šibenik, Goran 
Qualification level: Diploma
Advisor: Mahdavi, Ardeshir
Issue Date: 2014
Number of Pages: 64
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Es wurde viel Mühe in die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden investiert, aber die thermische Leistung der Fenster verursacht noch eine Menge Probleme. Obwohl der "U" - Wert ständig verbessert wird, entstehen oft Überhitzungsprobleme in Gebäuden mit großen transparenten Oberflächen. Zusätzlich zu den herkömmlichen Schatten, bestehen einige innovative Lösungen bereits auf dem Markt, aber ihre Effizienz und Leistung wurden noch nicht gründlich untersucht. Smart-Verglasung, und vor allem elektrochrome Fenster, ist einer der vielversprechendsten Produkte, die im Handel erhältlich sind. Seine Umsetzung in Simulationsprogrammen, sowie die Simulationsergebnisse, werden in dieser Studie getestet und analysiert. Die Simulation wird durchgeführt mit Hilfe der Verbindung des Programm für Beleuchtungssimulation und dem Energiesimulationsprogramm durch das dritte Programm - Building Control Virtual Test Bed. Der Verbrauch während der Kühlung von kommerziellen Gebäuden wurde berechnet und mögliche Energieeinsparungen mit elektrochrome Fenstern wurden ebenfalls berechnet. Der Verbrauch während der Kühlung wurde mit herkömmlichen Fenstern verglichen, wobei der elektrochromie Effekt untersucht wurde. Simulationen von Fenstern mit Schutz wurden auch ausgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass eine Energiereduzierung für die Kühlung möglich ist, wenn die Smart-Verglasung in Regionen mit Meeresklima verwendet wird.

A lot of effort has been put into improving energy performance of buildings, and still a lot of problems are found with thermal performance of windows. Although its U values are constantly being improved, overheating problems can often occur in buildings with large areas of transparent surfaces. Besides the conventional shading products, some innovative solutions already exist on the market, but their efficiency and performance are still not examined thoroughly. Smart glazing, and especially electrochromic window devices, is one of the most promising products that are commercially available. Its implementation in simulation programs, as well as the results of the simulations, is tested and analyzed in this research. Simulation is performed by coupling lighting simulation program and energy simulation program through the third program - Building Control Virtual Test Bed. Cooling loads of commercial building are calculated and the possibilities of energy saving by usage of electrochromic windows are found. Cooling loads are compared to conventional windows, where the effect of electrochromism is examined. Simulations have also been performed with windows with shades. Results demonstrate potential cooling loads reduction when smart glazing is used in oceanic climates.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-75010
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9151
Library ID: AC11355400
Organisation: E259 - Institut für Architekturwissenschaften 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

10
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

71
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.