Title: Großversuche an bestehenden Spannbetonbrückenträgern zur Beurteilung der Querkrafttragfähigkeit
Language: Deutsch
Authors: Foremniak, Sara
Qualification level: Diploma
Keywords: Großversuche; Spannbeton; Brückenträger; Querkrafttragfähigkeit; Nachrechnung; Atena 2D
Prestressed concrete bridges; Eurocode; Atena 2D; shear load bearing capacity
Advisor: Kollegger, Johann
Assisting Advisor: Huber, Patrick
Issue Date: 2013
Number of Pages: 115
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Im Rahmen der Forschungsarbeiten des Institutes für Tragkonstruktionen - Betonbau an der Technischen Universität Wien und als Hauptthema dieser Diplomarbeit wurden Versuche zur Ermittlung der Querkrafttragfähigkeit an Spannbetonbrückenträgern im Maßstab 1:1 durchgeführt, wobei der Träger im Hauptversuch bis zum Versagen belastet wurde. Als Versuchsparameter wurde die unterschiedliche Neigung der Spannglieder in den Trägern angenommen. Für die Großversuche wurden zwei Teile des Auslegeträgers der Brücke über die Westbahn bei Melk, Baujahr 1959, von der ÖBB zur Verfügung gestellt.
Den Versuchen liegt die Tatsache zugrunde, dass aufgrund von steigender Belastung durch den Schwerverkehr die geforderte Sicherheiten gemäß der aktuellen Normenlage vieler Brückentragwerke, die vor 1966 errichtet wurden, nicht mehr gegeben ist.
Die vorliegende Diplomarbeit beinhaltet eine Beschreibung der Brücke und des Brücken-tragwerkes wie auch der Versuche und der Versuchsaufbauten, im speziellen die unterschiedlichen Anordnungen der Messprogramme im Vor- und Hauptversuch. Zusätzlich kommt es zu einem Vergleich der Ergebnisse mit den Bemessungsansätzen gemäß Eurocode 2 und fib Model Code 2010 wie auch einer nichtlinearen Finite Elemente Berechnung.
Der Vorversuch wurde, aufgrund der großen Rissbreiten und der stark zunehmenden Verformungen, bei einer Last von 3.150 kN abgebrochen. Die Last beim Hauptversuch konnte auf 3.650 kN gesteigert werden bevor der Träger schlagartig, aufgrund von Querkraftversagen, brach. Die Nachrechnung mittels Eurocode 2 und fib Model Code 2010 ergab eine Unterschätzung der im Versuch ermittelten Querkrafttragfähigkeit in einer Größenordnung von 31 bis 68 %. Bei den rechnerisch ermittelten Werten bleibt festzuhalten, dass mit unterschiedlichen Druckstrebenwinkeln gerechnet wurde.

The major part of the current bridge stock of road and railway bridges in Austria is older than 30 years. Due to the increase in traffic over the past five decades, the question arises whether bridges built before 1966 have a sufficient load-carrying-capacity.
As part of a research project at the Institute of Structural Engineering at the Vienna University of Technology and as the main topic of this master thesis, full scale tests, concerning the shear-load-carrying-capacity of two bridge girders, were carried out.
The girders were provided by the ÖBB Bridge Department from a bridge built in 1959 over the western rail route near Melk.
This thesis includes a description of the bridge structure, the experimental setup, in particular the differences in the setup of the two experiments and the results of the tests. In addition, a comparison of the experimental results with the shear-carrying-capacity according to Eurocode 2 and fib Model Code 2010 as well as a non-linear finite element calculation, has been included in this thesis.
The test on the first girder were put to a stop, due to large crack widths and a strong increase in deformation, at a load of 3.150 kN. The second girder was loaded until failure. The break occurred at a load of 3.650 kN. The load tests showed a ductile behavior of the beam, with a high factor of global safety. The calculation using the Eurocode 2 and fib Model Code 2010 showed an underestimation of the experimentally obtained shear resistance of 31 to 68 %.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-60303
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9433
Library ID: AC07815586
Organisation: E212 - Institut für Tragkonstruktionen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

13
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

93
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.