DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorStieldorf, Karin-
dc.contributor.authorHariri, Hakima-
dc.date.accessioned2020-06-30T00:45:32Z-
dc.date.issued2013-
dc.date.submitted2013-04-
dc.identifier.urihttps://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-54269-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.12708/9460-
dc.descriptionAbweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers-
dc.description.abstractDas freistehende Einfamilienhaus ist die wahrscheinlich begehrteste Wohnform. Dem verbreiteten Wunsch der Menschen nach freistehenden Einfamilienhäusern steht jedoch die Tatsache gegenüber, dass die offene Bebauungsweise zur Zersiedelung der Landschaft führt und in der Regel weniger nachhaltig ist. Dabei geht es nicht nur um den enormen Flächenverbrauch, auch das Aufschließen der Einfamilienhaus-Siedlungen mit Straßen und Versorgungsleitungen ist mit hohen Kosten verbunden. An eine Aufschließung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist kaum zu denken. Auch im Hinblick auf Energieeffizienz ist die verdichtete Bauweise zu bevorzugen, denn durch die Koppelung der Wohneinheiten - beispielsweise zu einer Reihenhausanlage - wird auch die die Kompaktheit des Gebäudes verbessert. Statt Außenwänden sind nun Wohnungstrennwände vorhanden, an diesen sind die Transmissionswärmeverluste stark reduziert oder fallen sogar ganz weg.<br />Die Fertig-Bauweise ist nicht nur bei Einfamilienhäusern ein Thema. Sie bietet sich auch bei größeren Bauvorhaben an. Die Vorfertigung ermöglicht eine bessere Kostenkontrolle und höhere Präzision bei der Herstellung. Durch den schnelleren Bauverlauf kann auch deutlich weniger Feuchtigkeit in den Bau eindringen.<br />Aufbauend auf einem Wettbewerb für verdichtete Bauweise bei Fertighäusern wurde eine Reihenhausanlage am südlichen Stadtrand von Wien entwickelt. Das Erreichen des Passivhaus-Standards war zentrales Thema des Entwurfs, daher wurde besonders auf eine optimale Ausrichtung zur Sonne geachtet. Es wurden drei Haustypen in unterschiedlichen Größen ausgearbeitet. Diese werden zu Reihenhauszeilen mit jeweils sechs Einheiten gruppiert. Im Sinne einer nachhaltigen und umweltschonenden Energieversorgung wird beim Haustechnikkonzept auf die Nutzung erneuerbarer Energieträger gesetzt. Raumheizung und Warmwasserbereitung werden für jede Reihenhauszeile im zentralen Haustechnikraum zusammengefasst. Die kontrollierte Wohnraumlüftung ist dezentral, d.h.<br />für jede Wohneinheit getrennt, angelegt.<br />de
dc.description.abstractThe individual, detached house is probably the most desired housing type. The widespread wish of living in detached single-family-homes is confronted by the fact, that this open coverage type leads to an urban sprawl, thus being less sustainable. It is not only about the enormous consumption of land, also connecting the settlements with roads and power lines involves high costs. Connecting the settlements to the public transport system is unimaginable. In terms of energy efficiency, the dense construction is also preferable. By linking the housing units - for example when building terraced houses - the compactness of the building improves. Instead of exterior walls there are internal dividing walls where the transmission losses are greatly reduced or eliminated completely.<br />Prefabricated building is not only an issue for family homes. It is suitable even for larger projects. Prefabrication allows for better cost control and greater accuracy in the production. Due to the faster construction process significantly less humidity can enter the building.<br />Based on a competition for compact construction with prefabricated buildings a settlement with terraced houses was developed on the southern outskirts of Vienna. Reaching the passive house standard was a central topic of the project, so particular attention was paid to an optimal orientation towards the sun. Three types of houses in different sizes are grouped into rows of terraced houses, each row consisting of six units. With a view to sustainable and environmentally friendly energy supply the concept of building services is based on the use of renewable energy. Space and water heating are combined for each row in the central building services space. The controlled ventilation system is decentralized, that is separate for each residential unit.<br />en
dc.format225 teilw. gef. S.-
dc.languageDeutsch-
dc.language.isode-
dc.subjectPassivhausde
dc.subjectReihenhausde
dc.subjectFertighausde
dc.subjectNachhaltigkeitde
dc.subjectEnergieeffizienzde
dc.subjectpassive houseen
dc.subjectterraced houseen
dc.subjectprefabricated houseen
dc.subjectsustainabilityen
dc.subjectenergy efficiencyen
dc.titleÖkologisches Bauen im Stadterweiterungsgebiet : vorgefertigte Passivhäuser in verdichteter Bauweisede
dc.title.alternativeEcological building in the urban expansion area -Prefabricated passive houses with dense constructionen
dc.typeThesisen
dc.typeHochschulschriftde
tuw.publication.orgunitE253 - Institut für Architektur u. Entwerfen-
dc.type.qualificationlevelDiploma-
dc.identifier.libraryidAC07815685-
dc.description.numberOfPages225-
dc.identifier.urnurn:nbn:at:at-ubtuw:1-54269-
dc.thesistypeDiplomarbeitde
dc.thesistypeDiploma Thesisen
item.fulltextwith Fulltext-
item.cerifentitytypePublications-
item.cerifentitytypePublications-
item.openaccessfulltextOpen Access-
item.languageiso639-1de-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_18cf-
item.grantfulltextopen-
item.openairetypeThesis-
item.openairetypeHochschulschrift-
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

42
checked on Nov 17, 2021

Download(s)

182
checked on Nov 17, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.