Title: Alternative Planungsansätze in Mexiko Stadt, anhand des Stadtteils Xochimilco
Other Titles: Alternative planning approaches in Mexico City, based on the example Xochimilco
Language: Deutsch
Authors: Strohmeier, Flora 
Qualification level: Diploma
Advisor: Voigt, Andreas
Issue Date: 2013
Number of Pages: 178
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Mexiko Stadt zählt zu den führenden Weltstädten und befindet sich bis 2015 unter den Top 10 der größten Städte der Welt. Auch hinsichtlich ihrer Probleme, die viele verschiedene Ebenen der Stadt betreffen (Umweltverschmutzung und Entsorgung, enormes Verkehrsaufkommen, Emissionen und Smog, Verwaltungsprobleme und Korruption, Kriminalität und Arbeitslosigkeit, mangelhaft ausgebaute Infrastruktur, Wasserknappheit), liegt sie im weltweiten Vergleich weit vorne. Diese wirken sich mit besonderer Intensität auf die unter Naturschutz stehenden Stadtgebiete aus. So auch auf die südlich von Stadtzentrum gelegene Delegation Xochimilco, die seit 1987 unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbe steht. Das Gebiet der Kanäle von Milpa Alta, Tláhuac und Xochimilco ist ein außergewöhnliches Erbe, das schwimmende Gärten und Landwirtschaft in einer modernen, riesigen Stadt beherbergt. Gleichzeitig entstehen dort, am Rande der Stadt, aus einer allgemeinen Wohnungsnot heraus, irreguläre Siedlungen. Die angespannte Situation ist einerseits auf den Nutzungsdruck von Seiten der spontanen Siedler und der Immobilienwirtschaft, andererseits auf den schlechten Zustand des Wasserkreislaufes und ein fehlendes Management auf den landwirtschaftlichen Flächen zurückzuführen. In Anbetracht dieser Situation gilt es, eine langfristig nachhaltige Entwicklungsstrategie für den Ort zu entwickeln und besonders auf das Kernelement, die chinampera-Zone auf den Kanälen, Rücksicht zu nehmen.
In dieser Arbeit wird ein alternativer Planungsansatz für dieses Gebiet vorgestellt, der, basierend auf einer Bestandsaufnahme und einer umfassenden gesamtstädtischen Problemanalyse, Lösungsstrategien vorschlägt.
Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein Planungsansatz, der in Gestalt einer Institution eine neuartige und alternative Form der Bürgerbeteiligung anstrebt: durch ein interdisziplinäres Projektteam wird ein gesamtheitliches Konzept, mit dem übergeordneten Ziel einer nachhaltigen Entwicklung, zu sechs besonders wichtigen thematischen Schwerpunkten im Planungsgebiet verfasst. Die Handlungsempfehlungen, die sich herauskristallisieren, sind im Anschluss an die Zusammenfassung zu finden.

Mexico City, as one of the leading cities in the world (Top 10-Ranking until 2015) is also among the leaders concerning its problems. These affect different levels of the city, such as pollution, waste-management, traffic, crime, unemployment, poorly developped infrastructures and lack of water. The city is confronted with a lot of challenges which especially affect the protected urban areas. The area of Xochimilco, a protected urban area, is UNESCO-cultural heritage since 1987. The system of channels, which leads through Milpa Alta, Tláhuac and Xochimilco, is extraordinary due to its floating gardens and agriculture. Reasons for this difficult situation are the various influences which are competing on the area. On the one hand, the demand for ground is growing which results in illegal settlers and the real estate agencies competing over unused ground. On the other hand, there is a problem with the water system and missing management and maintenance of agricultural areas. Therefore it is important to develop an alternative strategy for the borough which focuses on the channel-system and the zone of the chinamperas. This work presents an alternative planning approach which is based on an analysis of the current situation and problems. The main result of this work is the presentation of a planning approach that appears in form of an institution that represents a new, alternative form of participation.
An interdisciplinary project team works on a holistic concept that aims to reach the main target of a sustainable development for six main topics of Xochimilcos city planning-strategy.
Keywords: Planungsansatz; Megastadt; Weltkulturerbe; irreguläre Siedlungen; Tourismus; Nachhaltigkeit; Landwirtschaft.
planning approach; megacity; world heritage; squatter settlements; tourism; sustainability; agriculture.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-61308
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9481
Library ID: AC07815751
Organisation: E280 - Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

22
checked on Jun 10, 2021

Download(s)

90
checked on Jun 10, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.