Title: Using XMPP for system monitoring and administration
Language: English
Authors: Kriegisch, Adi 
Qualification level: Diploma
Keywords: XMPP; System Monitoring; Administration
Advisor: Purgathofer, Werner 
Issue Date: 2015
Number of Pages: 75
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Diese Arbeit versucht, aus den vielen nützlichen Werkzeugen, um eine IT Infrastruktur zu verwalten und zu überwachen, einige auszuwählen und zusammen mit XMPP, mit seinen vielfältigen Protokollerweiterungen und seinen ausgeprägten Sicherheitsmechanismen, als Nachrichtensystem zu verbinden. Der Fokus für ein derartiges System liegt auf kleineren und mittleren Netzwerken, die sehr oft keinerlei Überwachungs- und Verwaltungslösungen einsetzen. Statt dessen wird SMTP für Benachrichtungen über den Systemzustand verwenden und Verwaltungsaufgaben werden manuell oder mit einfachen Skripten für wiederkehrende Aufgaben erledigt. Eine Auswahl an Werkzeugen zur Systemüberwachung wird getroffen und für die Verwendung mit XMPP adaptiert. Wo immer es sinnvoll ist, werden anfallende Informationen automatisch aggregiert, ausgewertet und gespeichert. Das stellt sicher, dass ausreichend Information zum Lösen von Problemen vorhanden ist und gleichzeitig die Systemadministration nicht mit einer Flut an nicht direkt verwendbaren Information überlastet wird. Weiters werden einige Aspekte von Systemüberwachung und Verwaltung detailierter behandelt: das Aggregieren von Systemmeldungen zu Ereignissen, das Sammeln von Performancedaten und die Möglichkeit, Aufgaben zu verteilen und auszuführen. Letzteres erfordert, dass einfache Schnittstellen für Systemadministratoren existieren, um ihre Aufgaben innerhalb des Systems abzubilden. Das entstandene Instrumentarium versteht sich selbst nicht als eine vollständige Lösung, die einfach ''das Richtige'' tut, sondern eher als Versuch, eine Musterlösung für den sicheren und zuverlässigen Einsatz von XMPP als Nachrichtensystem für die Systemverwaltung und Überwachung zu etablieren. Weiters wird eine Reihe nützlicher Rezepte für die Verwendung und Erweiterung zur Verfügung gestellt.

The purpose of this work is to muster many of the useful tools for managing and monitoring an infrastructure by using XMPP as middleware, using its advanced features and relying on its builtin security features. By focusing on small to medium sized networks, that very often do not use sophisticated management and monitoring solutions, but rely on SMTP for the monitoring part and do management most of the time either manually or by scripting certain reoccuring tasks. A common subset of tools will be selected and adapted for use with XMPP as its communication protocol. Wherever possible, information will be aggregated, stored and evaluated in an automated way. This ensures, that enough information is available for troubleshooting, while not overloading a systems administrator with status messages. Several aspects of system monitoring and management will be dealt with, including event creation and performance data collection as well as creating the possibility to run special distributed tasks easily. The latter especially requires an easy to use interface that allows systems administration to add and integrate already existing special purpose scripts. This tool chain is not meant to be a complete framework that just does ''the right thing'', but is rather an effort to establish safe and secure best practices for communication middlewares useable for system management and monitoring. It contains lots of ready to use recipes and may be used for adaption and expansion.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-80571
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9781
Library ID: AC12702261
Organisation: E186 - Institut für Computergraphik und Algorithmen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Using XMPP for system monitoring and administration.pdf439.47 kBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

11
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

75
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.