Title: Auswirkungen von Basel III auf Hypothekarkredite : mit besonderer Betrachtung pfandbriefbasierter Hypothekarkredite
Language: Deutsch
Authors: Blauensteiner, Natascha 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kratschmann, Astrid
Issue Date: 2013
Number of Pages: 90
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Basel III ist eine Weiterentwicklung der internationalen Bankenaufsichtsregelungen und wurde als Folge der internationalen Banken- und Finanzkrise vom Basler Ausschuss 2010 im Auftrag der G20 entwickelt. Innerhalb der EU soll Basel III durch noch zu beschließende Rechtsnormen umgesetzt werden, deren Inkrafttreten für 2013 geplant war, aber aufgrund von Verzögerungen wahrscheinlich Anfang 2014 erfolgt. Ziel von Basel III ist es, den Bankensektor widerstandsfähiger gegen zukünftige Finanz- und Wirtschaftskrisen zu machen. Mit den zu beschließenden Regelwerken soll die Bankenregulierung innerhalb der EU auf einheitliches Rahmenwerk gestellt werden, welches für alle Mitgliedsländer gilt. Die wichtigsten Neuerungen, die mit Basel III eingeführt werden, sind Änderungen der Mindesteigenmittelerfordernisse für Banken sowie die Einführung von Liquiditätskennzahlen und einer Höchstverschuldungsquote. Die Bestimmungen sehen eine Verschärfung der Quantität und Qualität der Eigenmittelanforderungen für Banken vor. Zudem müssen Banken abhängig von makroökonomischen Entwicklungen Kapitalpuffer aufbauen. Mit der Höchstverschuldungsquote soll das Geschäftsvolumen von Banken pauschal begrenzt werden. Wenngleich die neuen Regelungen an Banken adressiert sind, werden sie auch für die Kreditnehmer Auswirkungen haben. Auswirkungsstudien lassen erhöhte Kreditkosten aufgrund der verschärften Eigenkapitalanforderungen erwarten. Die Einführung der Liquiditätskennzahlen beschränkt die Fristentransformation der Banken und lässt kürzere Kreditlaufzeiten und Verteuerung langfristiger Kredite erwarten.
Wohnkredite werden gegenüber risikoreicheren Krediten für gewerbliche Immobilien bevorzugt. Pfandbriefe gewinnen an Bedeutung als wichtige Refinanzierungsquelle aufgrund der Einführung der Liquiditätskennzahlen. Für Hypothekarkredite, die zur Refinanzierung durch Pfandbriefe geeignet sind, werden daher deutlich günstigere Kreditzinsen erwartet als für Kredite, die nicht deckungsstockfähig sind. Wenngleich Basel III noch nicht in Kraft getreten ist, sind die Auswirkungen zum Teil bereits heute in den Kreditkonditionen abgebildet.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-66982
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9938
Library ID: AC10886174
Organisation: E017 - Weiterbildungszentrum der TU Wien 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

11
checked on May 23, 2021

Download(s)

107
checked on May 23, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.