Title: Zeitdiskrete mathematische Modelle in der Populationsgenetik
Language: Deutsch
Authors: Mistelbauer, Gregor 
Qualification level: Diploma
Keywords: Populationsgenetik; Wright-Fisher; Moran; Populationsgröße; Selektionsmodell; Markov-Ketten; Mendel
Advisor: Länger, Helmut
Issue Date: 2012
Number of Pages: 53
Qualification level: Diploma
Abstract: 
In dieser Arbeit werden zeitdiskrete mathematische Modelle, welche in der Populationsgenetik Andwendung finden, behandelt.
Ausgehend von den Mendel'schen Regeln wird mihilfe der Theorie der Markov-Ketten versucht, die Fortpflanzung eines bestimmten Genpools zu modellieren. Dies führt zu dem relativ bekannten Wright-Fisher-Modell, welches durch verschiedene Modifikationen verallgemeinert wird, um auch speziellere Populationsstrukturen abbilden zu können. Als zweites Modell wird das Moran-Modell diskutiert, welches im Gegensatz zum Wright-Fisher-Modell einen anderen Zugang wählt. Auch hier wird versucht Verallgemeinerungen zu finden.
Abschließend werden noch drei Arten der effektiven Populationsgröße besprochen. Diese dienen einer realitätsnäheren Modellierung von Populationen, ohne die Modelleigenschaften an sich zu ändern.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-48171
http://hdl.handle.net/20.500.12708/11337
Library ID: AC07812630
Organisation: E104 - Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

13
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

94
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.