Title: Entwicklung und Analyse räumlicher Indikatoren des öffentlichen Verkehrs
Language: Deutsch
Authors: Sučić-Ciki, Marin 
Qualification level: Diploma
Keywords: Verkehrsplanung; Indikator; Regreesion; Städtevergleich; Öffentlicher Verkehr
Transport planning; indicator; Regression; case studies; public transport
Advisor: Emberger, Günter  
Issue Date: 2019
Number of Pages: 120
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Einleitung: Leistungsmessungen und Evaluierungen von ÖV-Systemen sind wesentliche Instrumente der Verkehrsplanung, die zu einem kontinuierlichen Fortschritt von öffentlichen Verkehrssystemen führen. Die Qualität eines ÖV-Systems kann mithilfe verschiedener Indikatoren dargestellt werden und dadurch ein Grundstein für Verbesserungsmaßnahmen gelegt werden. Ziel: Im Rahmen dieser Diplomarbeit sollen räumliche Indikatoren gefunden werden, die einerseits einfach bestimmt werden können, andererseits stark mit dem ÖV-Anteil des Modal Splits bzw. mit der ÖV-Zufriedenheit korrelieren. Die Bestimmung der Indikatoren soll ausschließlich auf geographischen Daten eines ÖV-Systems und der Bevölkerungsverteilung basieren. Methodik: Es werden sieben Indikatoren für acht europäische Großstädte, zum Teil unter Zuhilfenahme einer GIS-Software, berechnet und dem jeweiligen ÖV-Anteil des Modal Splits bzw. der Zufriedenheit mit dem ÖV gegenübergestellt. Danach wird mittels Regressionsanalysen untersucht, wie stark die Indikatoren mit dem ÖV-Anteil des Modal Splits bzw. der ÖV-Zufriedenheit zusammenhängen. Fazit: Das Ergebnis dieser Untersuchung ist, dass der Indikator „Haltestellen pro 1.000 Einwohner“ mit dem ÖV-Anteil des Modal Splits sehr stark korreliert. Die Indikatoren „Durchschnittlicher Haltestellenabstand“, „ÖV-Netz-Straßennetz-Verhältnis“ und „ÖV-Netz-Fläche-Verhältnis“ weisen einen mittleren Zusammenhang mit dem ÖV-Anteil des Modal Splits bzw. der ÖV-Zufriedenheit auf. Diese Indikatoren lassen sich sehr einfach mithilfe einer Verhältnisrechnung bestimmen. Die komplexeren Indikatoren, welche die räumliche Haltestellenverteilung und die Bevölkerungsverteilung miteinbeziehen, weisen unerwartet schwächere Zusammenhänge auf.

Introduction: Performance measurements and evaluations of public transport systems are essential tools of transport planning, which lead to a continuous progress of public transport systems. The quality of a public transport system can be illustrated by various indicators, therefore, lay the foundation for improvement measures. Purpose: The aim of this diploma thesis is to find spatial indicators, which on the one hand can be determined easily, and, on the other hand, correlate strongly with the public transport share in the modal split or with the satisfaction regarding public transport. The determination of the indicators should be based exclusively on geographical data of a public transport system and the distribution of the population. Methods: Seven indicators for eight major European cities are calculated, partly with the aid of a GIS-software, and compared to the respective public transport share of the modal split and the satisfaction with the public transport. Afterwards regression analyzes are used to investigate how strongly the indicators relate to the public transport share in the modal split or to the satisfaction with public transport. Conclusions: The result of this study is that the indicator "stops per 1.000 inhabitants" strongly correlates with the public transport share in the modal split. The indicators “average stop distance”, "public transport network - road network ratio" and “public transport network - area ratio” show a medium correlation with the public transport share in the modal split and the satisfaction with the public transport. These indicators can be easily determined with a ratio calculation. The more complex indicators, which include the spatial stop distribution and the population distribution, show unexpected weaker correlations.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-125818
http://hdl.handle.net/20.500.12708/11425
Library ID: AC15387717
Organisation: E230 - Institut für Verkehrswissenschaften 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

42
checked on Feb 24, 2021

Download(s)

76
checked on Feb 24, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.