Title: Multifunktionales Veranstaltungszentrum in Krems an der Donau
Other Titles: A multifunctional event center in Krems an der Donau
Language: Deutsch
Authors: Bauer, Dominik 
Qualification level: Diploma
Keywords: Architekturentwurf; Neubau Multifunktionales Veranstaltungszentrum; Krems an der Donan
architectural design; new construction; Multifunctiona event center; Krems; lower Austria
Advisor: Steixner, Gerhard 
Issue Date: 2020
Number of Pages: 180
Qualification level: Diploma
Abstract: 
EIN MULTIFUNKTIONALES VERANSTALTUNGSZENTRUM ALS GUTER NACHBAR. Inhalt dieser Arbeit ist die Konzeption und der Entwurf eines multifunktionalen Veranstaltungszentrums in Krems an der Donau am Platz der bestehenden, nicht mehr zeitgemäßen Veranstaltungshallen in innerstädtischer Lage. Diese können das vorhandene Potenzial, das von den stark in der Stadt verankerten Tourismus-, Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie der prestigeträchtigen Lage inmitten der Wachau ausgeht, nicht mehr ausreichend ausschöpfen. Im Kontext der zentralen Lage im unmittelbaren Einzugsbereich zahlreicher Zielgruppen zwischen Innenstadt, Schulen sowie Sport- und Freizeitzentrum werden synergetische Potenziale eines Veranstaltungszentrums aufgezeigt und diese genutzt, um das Zentrum zu einem über den gesamten Tagesverlauf belebten Ort zu machen, der nicht nur für Einzelveranstaltungen genutzt wird. Dies umfasst die Schaffung von Mehrwerten für die unmittelbare Nachbarschaft wie auch für die gesamte Innenstadt. Hintergrund ist neben wirtschaftlichen Argumenten die Nachhaltigkeit in sozialer und ökologischer Hinsicht, welche zu einem wesentlichen Pfeiler einer fundierten und durchdachten Entwicklung des Areals wird. Räumliche und funktionelle Synergien werden durch Implementierung entsprechender Nutzungen, welche Hotel, Gastronomie, Community Center, Volkshochschule und Büroräume umfassen, generiert.

A MULTIFUNCTIONAL EVENT CENTER ACTING AS A GOOD NEIGHBOUR. This document deals with the conception and draft of a multifunctional event center in Krems an der Donau. It replaces the existing event hall in the city center, which is no longer up to date. Tourism, culture, schools and universities are deeply rooted within the city, establishing strong potential concerning events. The existing event hall is not able to take advantage of these potentials and the prestigious location in the middle of the cultural landscape Wachau any more. Synergetic potentials of an event center are pointed out in the context of the central location near the catchment area of numerous target groups between the city center, schools and the sports and leisure center. They are used to give the place a new lease of life throughout the day. This concept includes creating added values for the immediate surroundings as well as for the entire city center. The strategy is not only based on economic reasons, but also on social and ecological ones, creating the basis of a sustainable, well planned and thought out development of the area. By implementing relevant spaces - hotel, restaurant and bar, community center, adult education center, administration and public offices - spatial and functional synergies are created and cause high efficiency of the provided space in the event center.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-137301
http://hdl.handle.net/20.500.12708/1390
Library ID: AC15638083
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

32
checked on Apr 12, 2021

Download(s)

73
checked on Apr 12, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.