Title: Potenzialflächen für Bäume im Straßenraum : eine Analyse im Kreuzgassenviertel im Wien-Währing
Other Titles: Potential sites for trees in public space : an analysis in the Kreuzgassenviertel in Vienna-Währing
Language: Deutsch
Authors: Schneider, Linda 
Qualification level: Diploma
Advisor: Hagen, Katrin  
Issue Date: 2020
Number of Pages: 160
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Der Klimawandel ist die bisher größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Hitzewellen und Starkregen werden vielen Städten in Europa stark zusetzen. Manche sind besser daran angepasst als andere. Die Anpassung der Infrastrukturen an den stattfindenden Klimawandel ist mittlerweile ebenso notwendig, wie weiterhin aktiven Klimaschutz zu betreiben. Die Stadt Wien wird laut Prognosen eine der vom Klimawandel am stärksten betroffenen Städte in Europa sein. Grüne Infrastruktur – allen voran Bäume – leisten mittels Verdunstung und Verschattung einen signifikanten Beitrag zur Kühlung der Umgebung. Bäume in der bestehenden Stadt zu pflanzen, ist allerdings eine enorme Herausforderung. Ober- und unterirdisch ist oftmals nur noch wenig oder gar kein Platz mehr für einen Baum. Am Beispiel des dicht gebauten, hoch versiegelten Kreuzgassenviertels in Wien-Währing wurde untersucht, wo es im Straßenraum noch Potenzialflächen für Bäume gibt. Unter Berücksichtigung verschiedenartiger Schutzvorrichtungen ergeben sich bis zu 215 Potenzialflächen für Bäume. Anschließend wurde ein Prozess in sechs Phasen skizziert, in welcher zeitlichen Abfolge eine Realisierung dieser potenziellen Baumstandorte stattfindet und welche Akteure dabei von Relevanz sind. Ziel des Prozesses ist eine umfassende Transformation des öffentlichen Raumes, um den Anforderungen an die Zukunft gerecht zu werden. Der Prozess ist gespickt mit partizipativen Elemente, die die Bevölkerung und andere wichtige Akteure involvieren, um die Notwendigkeit dieser Umgestaltung zu vermitteln und eine langanhaltende Zufriedenheit mit den umgesetzten Maßnahmen zu gewährleisten.

Climate change is so far the biggest challenge of the 21st century. Heat waves and heavy rain-fall will have a severe impact on many cities in Europe. Some are better adapted to this than others. Adapting infrastructures to climate change is just as necessary as continuing to actively protect the climate. According to forecasts, the city of Vienna will be one of the cities in Europe most affected by climate change. Green infrastructure - above all trees - make a significantly contribute to cooling the environment through evaporation and shading. However, planting trees in the existing city is an enormous challenge. Above and below ground, there is often little or no space left for a tree. Using the example of the densely built, highly sealed quarter Kreuzgassenviertel in Vienna-Währing, it was investigated where there is still potential for trees in the public space. Taking into account different types of technical protection measures, up to 215 potential sites for trees were found. Subsequently, a process in six phases was out-lined, in which a realization of these potential tree sites takes place and which stakeholders are relevant. The goal of the process is a comprehensive transformation of the public space to meet the demands of the future. The process is peppered with participatory elements that involve the population and other important stakeholders in order to convey the necessity of this trans-formation and to ensure long-term satisfaction with the implemented measures.
Keywords: Klimawandel; Klimawandelanpassung; Stadtklima; Grüne Infrastruktur; Straßenbaum; Potenzialfläche; Wien
Climate Change; Climate Adaption; Urban Climate; Green Infrastructure; Street Trees; Potential Site; Vienna
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2021.85125
http://hdl.handle.net/20.500.12708/16773
DOI: 10.34726/hss.2021.85125
Library ID: AC16131449
Organisation: E260 - Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

91
checked on Jun 19, 2021

Download(s)

143
checked on Jun 19, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.