Title: AR und VR in der urbanen Planung
Other Titles: AR and VR in urban planning
Language: Deutsch
Authors: Kästner, Paul 
Qualification level: Diploma
Advisor: Forster, Julia  
Issue Date: 2021
Number of Pages: 143
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Die vorliegende Arbeit untersucht Chancen der Augmented Reality und Virtual Reality (AR und VR) als Visualisierungstools in der urbanen Planung. Aus theoretischer und praktischer Perspektive wird ein Überblick über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken erarbeitet, mit Beispielen aus Praxis und Literatur belegt und um Vorschläge und Ideen, die aus Experimenten mit AR- und VR-Tools hervorgegangen sind, ergänzt. Es wird gezeigt, dass eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten in der Planung und in planungsnahen Disziplinen vorhanden sind. Zusätzlich werden die Einbettung der Technologie in der Planungsstrategie der Stadt Wien und mögliche zukünftige Entwicklungen thematisiert. Entsprechend den Ergebnissen des theoretischen Teils werden zwei ausgewählte Smartphone-AR-Darstellungen prototypisch entworfen und entwickelt, der Arbeitsprozess dokumentiert und mögliche Weiterentwicklungen skizziert.
 Mit der AR-Visualisierung eines Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes wurde eine Reduktion der Abstraktion der dargestellten Inhalte erreicht. Im zweiten Praxisbeispiel wurde die AR-Darstellung als Möglichkeit, Chancen von Stadtbegrünung im urbanen Raum grafisch aufzuzeigen, untersucht.

This master’s thesis explores opportunities of augmented reality and virtual reality (AR and VR) as visualization tools in urban planning. From a theoretical and practical perspective, an overview of the possibilities, opportunities and risks is elaborated, substantiated with examples from practice and literature, and additionally supplemented with suggestions and ideas that emerged from experiments with AR and VR tools. It is shown that a variety of possible applications exist in planning and planning-related domains. In addition, the embedding of the technology in the planning strategy of the City of Vienna and possible future developments are addressed. According to the results of the theoretical part, two selected smartphone-AR-visualizations are prototypically designed and developed, the work process is documented and possible further developments are outlined. With the AR-visualization of a zoning and development plan, the reduction of the abstraction of the content was achieved. In the second practical example, AR-visualization was examined as a way to graphically demonstrate opportunities for urban greening in urban spaces.
Keywords: Augmented Reality; Virtual Reality; Spatial Planning Support
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2021.71484
http://hdl.handle.net/20.500.12708/18124
DOI: 10.34726/hss.2021.71484
Library ID: AC16259891
Organisation: E280 - Institut für Raumplanung 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

10
checked on Jul 30, 2021

Download(s)

16
checked on Jul 30, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.