Title: Sozialzentrum Tummelplatz
Other Titles: Community centre Tummelplatz Schärding
Language: Deutsch
Authors: Schmid, Josef 
Qualification level: Diploma
Advisor: Schramm, Helmut 
Issue Date: 2017
Number of Pages: 136
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Der demographische Wandel, der sich in Österreich bzw. in ganz Europa abzeichnet, wird einige Probleme und Herausforderungen mit sich bringen. Eines der größten Probleme wird die Überalterung der Bevölkerung sein. Infolgedessen wird Wohnen im Alter eines der zentralsten zukunftsorientierten Themen für die Architektur. Ziel dieser Arbeit ist nicht nur die Schaffung von altersgerechten Wohnformen und eines Familienzentrums, sondern die Verknüpfung dieser Beiden, um ein Maximum von Synergieeffekten und Mischnutzung zu erzeugen. Ein Mehrgenerationen - Zentrum, das Begegnung fördert und Kooperation mit anderen sozialen Netzwerken sucht. Die zukünftigen Bewohner sollen ein adäquates Umfeld vorfinden, in dem Sie sich Individuell verwirklichen und aktiv betätigen können. Hauptgegenstand der Arbeit bildet der Entwurf eines Sozialzentrums mit Flächen für Familienzentrum, Fitnesscenter, Tagesbetreuung, betreubares Wohnen und stationärer Pflege. Der Bauplatz befindet sich in der oberösterreichischen Barockstadt Schärding, nahe dem historischen und denkmalgeschütztem Stadtkern. Die bestehende Bebauung, ein Alten- und Pflegeheim, wird abgerissen und durch ein neues Sozialzentrum ersetzt. Weiters soll eine bestmögliche architektonische Verbindung zwischen dem barocken Stadtkern und moderner Architektur hergestellt werden.

The demographic change that is occurring in Austria and across Europe will bring some problems and challenges .Aging will be one of the biggest problems. The consequence - living old age is one of the most central themes for the architecture of the future. The ain of this project is not just to create age-appropriate living and a family center it is much more the linking of these two to produce a maximum of synergy effects and mixed use. More generation center encourages encounter and the cooperation with social networks. The future inhabitants should live their individuality. Main object of this work is the design of a social center with different areas : a family center, a fitness center, day care, care homes and inpatient care. The building site is located in the Upper Austrian baroque town Schärding near the historical town center. The current retirement home is demolished and is replaced by a new social center. The architectural link between the baroque town center and modern architecture is to be established.
Keywords: Altenwohnformen
Housing for elderly people
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-95489
http://hdl.handle.net/20.500.12708/2222
Library ID: AC13643258
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Schmid Josef - 2017 - Sozialzentrum Tummelplatz.pdf21.69 MBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

18
checked on Jun 10, 2021

Download(s)

117
checked on Jun 10, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.