Title: Kultur- und Jugendzentrum in Banja Luka
Language: Deutsch
Authors: Radic, Neda 
Qualification level: Diploma
Advisor: Brüllmann, Kuno 
Assisting Advisor: Brullmann, Cuno
Issue Date: 2016
Number of Pages: 87
Qualification level: Diploma
Abstract: 
: Banja Luka ist die zweitgrößte Stadt in Bosnien und Herzegowina. Von insgesamt 200 000 Einwohner, 20 000 sind Studenten. Nach dem Krieg der 90er Jahre gab es mehrere Versuche, ein Jugendkulturzentrum zu schaffen, aber leider waren alle von kurzer Dauer, entweder wegen Ermangelung von Räumen in denen sich Mensch selbst verwirklichen kann, bzw. der armen Stadt-Politik gegen die Jugend oder einfach der Mangel an Finanzierung. Derzeit gibt es nur ein Kulturzentrum, das mehr für Konzerte der klassischen Musik, Monodrama, Ausstellungen, literarische Veranstaltungen und Vorträge konzipiert ist. In den letzten Jahren kämpft die Banjaluka Jugend um endlich einen Raum zu bekommen, wo man sich treffen, informieren, fortbilden und unterhalten kann. Das Projekt stellt den Entwurf eines Jugendkulturzentrums auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne Mladen Stojanovic dar, welches für jegliche Zwecke an die Universität Banjaluka übergeben wurde. An den Ufern des Flusses Vrbas wird ein Gebäude mit einem Raum für die Durchführung von Musikkonzerten und verschiedenen Aufführungen, Lesungen, Vorträge, Filmvorführungen, Performances und dergleichen mit einer Bar und einer Bibliothek errichtet, sowie ein Skate-Park und ein Strand.

Banja Luka is the second largest city in Bosnia and Herzegovina. From a total of 200 000 inhabitants, 20 000 are students. After the war of the 90s, there were several attempts to create a youth culture center, but unfortunately all were of short duration, either because of the absence of spaces in which man can fulfil oneself, or the poor urban policies against youth or simply the lack of funding. Currently there is only one cultural center in Banjaluka that is designed more for classical music concerts, monodrama, exhibitions, literary events and lectures. In recent years, the Banja Luka youth is struggling to finally get a space where they could meet, get informed, receive training and entertain themselves. The project represents the design of a youth culture center on the site of a former barracks Mladen Stojanovic, which were passed for any purpose to the University of Banja Luka. It is a building created on the banks of the river Vrbas with a space for music concerts and various performances, readings, lectures, film screenings and the like, with a bar and a library, as well as a skate park and a beach.
Keywords: Kulturzentrum; Jugendzentrum; Kulturbauten; Skatepark; Bauen am Wasser; Banjaluka
cultural center
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-86325
http://hdl.handle.net/20.500.12708/3629
Library ID: AC13010177
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

34
checked on Aug 19, 2021

Download(s)

141
checked on Aug 19, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.