Title: Urbane Entwicklung in alpinen Räumen am Beispiel von Innsbruck : ein städtebaulicher Entwurf mit innovativem Verkehrskonzept am Flughafen-Arela
Other Titles: Urban Development in the Alpine Region of Innsbruck
Language: Deutsch
Authors: Schöggl, Roman Manuel 
Qualification level: Diploma
Keywords: Stadtentwicklung; Landschaft; Freiraum; Städtebau; Innsbruck
landscape; urban space; Innsbruck
Advisor: Trolf, Norbert 
Issue Date: 2016
Number of Pages: 161
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Die prekäre Wohnsituation, die demografische, bauliche, soziale Entwicklung und die alpine Lage der Studenten-, Sport- und Olympiastadt Innsbruck lassen ein umfassendes Entwicklungs- problem der Tiroler Landeshauptstadt entstehen, welches mit besonderem Augenmerk auf raumplanerische, städtebauliche und architektonische Schwerpunkte anhand eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes sowie eines Entwurfes gelöst werden soll. Die städtebauliche Maßnahme sieht eine Erwei- terung im Bereich des Flughafen-Areals vor, auf dem ein neuer Stadtteil entstehen soll. Dieser wird geprägt durch stadtmorphologische Vielfalt, schafft Wohnraum, produziert langfristig Arbeitsplätze und ermöglicht neue Freizeitmöglichkeiten. Dadurch soll eine hochwertige, nachhaltige und städtische Lebensqualität entstehen. Ein neues Verkehrskonzept zur Erschließung des Gebietes sowie für den Großraum der Alpenstadt in Form eines urban-alpinen Verkehrsmittels komplettiert den Entwurf. Ein städtebaulicher Entwurf mit innovativem Verkehrskonzept am Flughafen-Areal Innsbrucks.

The precarious living conditions, the demographic, structural, social development and the alpine situation of the student, sport and Olympic city of Innsbruck, create a comprehensive development problem for the Tyrolean capital city of Innsbruck. Within a particular attention to land-use planning, urban and architectural priorities by a way of urban development concept and a draft is to be solved by this draft. The urbane strategy contains an expansion in the area of the airport, where a new district will be to built. This is characterized by urban morphological diversity, creates living space, produces long-term jobs and opens up new recreational opportunities. This is to provide a high quality, sustainable and urban quality of life. A new traffic plan for the development of the area, as well as for the metropolitan area of the Alpine town of Innsbruck in the form of an urban-alpine traffic agent completes the design. An urban draft with an innovative transport concept at the airport area of Innsbruck.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-5062
http://hdl.handle.net/20.500.12708/3999
Library ID: AC13259625
Organisation: E260 - Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

25
checked on Feb 24, 2021

Download(s)

110
checked on Feb 24, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.