Title: Untersuchung des rheologischen Verhaltens von langzeitgealtertem Bitumen bei Zugabe von Pyrolyseöl
Language: Deutsch
Authors: Aleksandrova, Diana 
Qualification level: Diploma
Advisor: Blab, Ronald 
Assisting Advisor: Hofko, Bernhard  
Issue Date: 2014
Citation: 
Aleksandrova, D. (2014). Untersuchung des rheologischen Verhaltens von langzeitgealtertem Bitumen bei Zugabe von Pyrolyseöl [Diploma Thesis, Technische Universität Wien]. reposiTUm. https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-88621
Number of Pages: 65
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Diese Diplomarbeit hat das Ziel, die Eignung von Pyrolyseöl als Regenerationsmittel für gealtertes Bitumen zu untersuchen. Die Grundsätze der Rheologie werden erläutert, um ein besseres Verständnis von den angewendeten Prüfverfahren zu erzeugen. Die Materialbeschreibung umfasst die Herstellung, chemische Zusammensetzung und Eigenschaften von Bitumen und Pyrolyseöl. Die verwendeten Prüfverfahren ¿ Bitumenalterung, konventionelle und gebrauchsverhaltensorientierte Bitumenprüfungen sind laut der entsprechenden europäischen Norm beschrieben. Ein Prüfprogramm ist erstellt, damit die Einwirkung von Pyrolyseöl-Zugabe auf die Gebrauchseigenschaften von Bitumen beurteilt wird. Bitumen der Sorte 70/100 wird im Labor erst RTFOT- und danach PAV-gealtert. Pyrolyseöl aus holziger Biomasse wird destilliert. Es werden 5%- und 10%-Mischungen von dem gealterten Bitumen und destilliertem Pyrolyseöl vorbereitet. Mit Proben von dem Bitumen im Originalzustand, C-gealtertem Bitumen und den 5%- und 10%-Mischungen werden konventionellen (Nadelpenetration, Erweichungspunkt Ring und Kugel und Brechpunkt nach Fraaß) und gebrauchsverhaltensorientierten (RV, DSR und BBR) Prüfungen durchgeführt. Die Ergebnisse von den durchgeführten Prüfungen sind dargestellt und bewertet.

This master thesis aims to investigate the suitability of wood oil as a regenerating agent for aged bitumen. The principles of rheology are discussed to provide a better understanding of the applied test methods. The description of materials covers the production, chemical composition and properties of bitumen and wood oil. Applied test methods - simulating aging of bitumen, conventional and performance-based tests are described according to the relevant European standard. A program of tests is created to evaluate the influence of adding wood oil to the performance properties of bitumen. Bitumen with penetration grade 70/100 is aged first by RTFOT and then by PAV. Pyrolysis oil derived from woody biomass is distilled. 5 and 10% mixtures of long-term aged bitumen and distilled wood oil are prepared. Conventional (needle penetration, softening point - ring and ball and Fraass breaking point) and performance based tests (RV, DSR and BBR) are carried out with samples from bitumen in its original state, long-term aged bitumen and the 5 and 10% mixtures. Results of the tests are presented and evaluated.
Keywords: Bitumen
Bitumen
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-88621
http://hdl.handle.net/20.500.12708/6693
Library ID: AC13031841
Organisation: E230 - Institut für Verkehrswissenschaften 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

32
checked on Dec 1, 2021

Download(s)

182
checked on Dec 1, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.