Title: WEINherBERGE : ein autarker Rückzugsort aus den natürlichen Materialien Lehm und Stroh
Other Titles: Wine and Lodging
Language: Deutsch
Authors: Handerek, Julia 
Qualification level: Diploma
Advisor: Rieger-Jandl, Andrea 
Issue Date: 2015
Number of Pages: 201
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Nachhaltigkeit und Natur sind ein wichtiges Thema und spielen, besonders in der heutigen Zeit, eine wichtige Rolle. Die Grundidee war es, Raum zu schaffen in den man sich zurückziehen kann, abgeschieden vom Geschehen und in direkter Verbindung mit der Natur. Ein Rückzugsort, an dem man nichts anderes tut als lesen, Musik hören oder beobachten. Ein Ort der Ruhe, zum Nachdenken und Auftanken. Fort, an einen anderen Ort, den Alltag hinter sich lassen, die Arbeit und die täglichen Aufgaben und Verpflichtungen vergessen. Zwar kann man sich auch eine Auszeit vom Alltag in der eigenen Stadt oder Wohnung nehmen, aber eine Reise, sei es nur ein Kurztrip, bringt oft erst das Gefühl von Erholung und Urlaub. Ein Ort, an dem man nichts braucht als ein Dach über dem Kopf, mitten in der Natur. Bei meinem Entwurf handelt es sich um eine kleine Wohneinheit inmitten der Weinberge. Zu dem schönen Weingut Malat, in Furth bei Krems, wird ein Rückzugsort für eine kleine Auszeit im Grünen angeboten. In einem kleinen Unterschlupf aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz, Lehm und Stroh, wohnt man in direkter Berührung mit der Natur. Das Bauen mit regionalen und natürlichen Materialien und die Vorteile hinsichtlich eines gesunden Wohnklimas. sollten wieder ins Bewusstsein gerufen werden.

Sustainability and nature are a very important topic these days. The demand for sustainability in buildings is increasing and our intention to invent sustainable buildings with low or minimal impact on the environment is more relevant than ever. The draft is about a little accomodation unit in between the vineyards. A calm hideout in the green is being offered, in addition to the dignified vinery Malat, in Furth, Lower Austria. Living in a shack in close contact to nature, consisting of renewable resources like wood, clay and straw. Going back to the roots and use almost forgotten materials with their positive qualities. Building with natural and regional materials and the advantage in terms of a healthy living climate should be brought into awareness. In addition I developed an autarkic system, to live there independently without electrical- or water connection. Natural materials and renewable energy characterize and shape the idea of my following work.
Keywords: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen; Weinberge; Rückzugsort im Grünen; Lehm; Strohballenbau; Holz; gesundes Wohnklima
renewable resources; vineyards; hideout in the green; clay; straw; healthy living climate; sustainability
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-81104
http://hdl.handle.net/20.500.12708/9060
Library ID: AC12370499
Organisation: E251 - Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

Show full item record

Page view(s)

36
checked on Jun 10, 2021

Download(s)

180
checked on Jun 10, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.