Title: Ermittlung der Biegesteifigkeit und Verformbarkeit von gerissenen Stahlbetonquerschnitten
Language: Deutsch
Authors: Schneider, Bernd 
Qualification level: Diploma
Keywords: Biegesteifigkeit; Verformbarkeit; gerissener Stahlbetonquerschnitt
Advisor: Kollegger, Johann
Issue Date: 2008
Number of Pages: 107
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Weitgespannte Schalentragwerke üben im Bauwesen eine große Faszination bezüglich des geringen Materialeinsatzes und der hohen erreichbaren Spannweite aus. Jedoch ist die Schalung für ein derart doppelt gekrümmtes Bauwerk sehr aufwendig. An der Technischen Universität Wien wurde ein Verfahren entwickelt mit dem es möglich ist, zweifach gekrümmte Schalentragwerke aus einer ebenen Ausgangsform herzustellen. Die ÖBB ist an das Institut für Tragkonstruktionen - Betonbau herangetreten, um Voruntersuchungen für den Bau einer Wildbrücke durchzuführen. Diese Wildbrücke soll mit dem neuen Herstellungsverfahren angefertigt werden.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit diesen Voruntersuchungen. Es wird einerseits der reine Stahlbetonquerschnitt analysiert und andererseits das Luftkissen, welches für den Aufstellvorgang des Bauswerks benötigt wird, getestet. Die Voruntersuchungen basieren auf zwei unterschiedlich bewehrten Plattenstreifen welche zu einem Bogen verkrümmt werden. Anschließend werden Belastungstestes durchgeführt und mögliche Grenze des Verfahrens ermittelt. Vergleichsrechnungen des Umformungsprozesses und der Belastungstestes bilden den Abschluss der Arbeit.
URI: https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubtuw:1-25302
http://hdl.handle.net/20.500.12708/11056
Library ID: AC05037332
Organisation: E212 - Institut für Stahlbeton- und Massivbau 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Show full item record

Page view(s)

12
checked on Feb 18, 2021

Download(s)

69
checked on Feb 18, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.