Title: Ermittlung der Flächenpressung zwischen Spurführungsrollen und Schiene für People Mover
Other Titles: Determination of the contact pressure between guiding rollers and rail for people mover
Language: Deutsch
Authors: Erasim, Johannes 
Qualification level: Diploma
Advisor: Kartnig, Georg 
Assisting Advisor: Stribersky, Anton 
Issue Date: 2015
Number of Pages: 163
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Im Rahmen dieser Arbeit wurde der Kontakt zwischen Spurführungsrollen und Schiene für People Mover genauer untersucht und es wurden Versuche zur Bestimmung der Größe der Kontaktfläche und der Normalspannung im Kontaktgebiet durchgeführt. Zusätzlich sollte gezeigt werden, ob beim vorliegenden Kontakt von Spurführungsrolle und Schiene eine richtige Berechnung der Flächenpressung mittels der Theorie nach Hertz möglich ist. Als Vorbereitung für die Versuche und die Berechnung wurden theoretische Lösungsansätze für das Normal- bzw. erweiterte Normalkontaktproblem sowie für den Tangentialkontakt gezeigt. Zusätzlich wurde ein Ansatz entwickelt, der unstetige Krümmungen im Kontaktgebiet berücksichtigt. Mit Hilfe dieses Ansatzes konnte gezeigt werden, dass die analytische Berechnung der Größe der Kontaktfläche und der Spannungen im Falle des vorliegenden Rad-Schiene-Kontaktes möglich ist. Da die untersuchten Spurführungsrollen Laufflächen aus Kunststoff besitzen, wird der Kontakt Kunststoff/Stahl sowohl bei der Recherche, als auch bei der analytischen Berechnung berücksichtigt. Im Hinblick auf zukünftige Verschleißberechnungen wurden auch Versuche zur Ermittlung der Oberflächenrauigkeit durchgeführt.

Within the context of this Master thesis the contact of guiding rollers and rail for People Mover has been investigated in detail and tests for determining the size of the contact area and how the contact pressure occurs have been conducted. Additional calculations should verify if its possible to predict with the Hertzian contact theory the right contact pressure within the contact of the guiding rollers and the rail. In preparation for the tests and the calculations possible solutions for the normal- and tangential contact problem are presented. In addition, a new approach is developed to take the discontinuous curvature within the contact area in account. Using this approach has shown that the analytic calculation of the contact area and pressure relating to the guiding rollers and rail is possible. The running surfaces of the guiding rollers are made of plastic. Therefore, the theoretical research and the calculations are considering the special case of the contact of steel and plastic. Further measurements of the surface roughness of the guiding rollers and the rail highlight the importance of the connection between contact pressure and wear.
Keywords: Flächenpressung; Spurführungsrollen
contact pressure; guiding rollers
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2015.28781
http://hdl.handle.net/20.500.12708/15933
DOI: 10.34726/hss.2015.28781
Library ID: AC12271908
Organisation: E307 - Institut für Konstruktionswissenschaften und Technische Logistik 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:


Page view(s)

26
checked on Sep 26, 2021

Download(s)

50
checked on Sep 26, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.