Title: Ein Multidisziplinäres Gesundheitszentrum für Wien
Other Titles: A multi-disciplinary health-centre for Vienna
Language: Deutsch
Authors: Dauer, Felix 
Qualification level: Diploma
Keywords: Gesundheitszentrum; Wien; Nutzungsmischung
Health-Centre; Vienna; Multi-purpose-building
Advisor: Kühn, Christian 
Issue Date: 2020
Number of Pages: 170
Qualification level: Diploma
Abstract: 
Mit dieser Diplomarbeit möchte ich dazu einladen, das Thema Gesundheitsarchitektur in einem breiteren Kontext zu betrachten. Ich möchte ein Plädoyer für eine Gesundheitsarchitektur halten, die differenzierte Räume anbietet und die Gesundheitsexperten, die in diesen multidisziplinären Räumen arbeiten, zur Kreativität anregen. Nicht nur die akute Gesundheitsverfassung, sondern auch das Wohlbefinden der Patienten spielt eine zentrale Rolle in der Behandlung von Krankheiten, und ist damit verknüpft, ob sich ein Mensch gesund fühlt. Dabei soll die Architektur des Gebäudes explizit eine Rolle im Heilungsprozess einnehmen. Die Architektur soll nicht nur die hohen funktionalen Anforderungen erfüllen, die an Gesundheitsbauten gestellt werden, sondern durch ihre räumliche Vielfalt Möglichkeitsräume anbieten, zusammenzuarbeiten, die Behandlungsprozesse zu unterstützen und neue Lösungen zu erarbeiten.Zusätzlich wird im hier vorgestellten Gesundheitszentrum ein Ort gebildet, in dem die Gesundheitsbildung der breiten Gesellschaft im Fokus steht. Durch angebotene Seminare und Kurse werden unterschiedliche Gesundheitsthemen des Alltags an die Öffentlichkeit weitervermittelt. Damit soll das Gesundheitszentrum nicht nur die körperliche Gesundheit fördern, sondern auch die Ernährung und geistige Fitness mit in sein Programm einschließen. So ist auch eine Tanzschule in das Raumangebot des Gesundheitszentrums integriert, die durch den Tanz eine Verbindung zwischen körperlichem und geistigem Wohlbefinden schafft.In diesem Multidisziplinären Gesundheitszentrum werden nicht nur Krankheiten behandelt, sondern das allgemeine Wohlbefinden der Nutzer gefördert.

With this diploma thesis I would like to invite you to look at the topic of health architecture in a broader context. I would like to make a plea for health architecture that offers differentiated spaces and encourages health profes-sionals working in these multudisciplinary spaces to be creative. Not only the acute health condition but also the well-being of patients plays a central role in the treatment of diseases, and is linked to whether a person feels healthy. The architecture of the building should play an explicit role in the healing process. The architecture should not only meet the high functional requirements placed on health care buildings, but also, through its spatial diversity, offer opportunities to work together, support treatment processes and lead to new solutions.In addition, the health center presen-ted here will be a place where the health education of the wider society is the focus of attention. Through seminars and courses offered, diffe-rent health topics of everyday life are communicated to the public.In this way, the health center will not only promote physical health, but will also include nutrition and mental fitness in its program. Thus, a dance school is also integrated into the space of the health center, creating a con-nection between physical and mental well-being through dance.In this multidisciplinary health center not only illnesses are treated, but the general well-being of the users is promoted.
URI: https://doi.org/10.34726/hss.2020.84781
http://hdl.handle.net/20.500.12708/16393
DOI: 10.34726/hss.2020.84781
Library ID: AC16098296
Organisation: E253 - Institut für Architektur und Entwerfen 
Publication Type: Thesis
Hochschulschrift
Appears in Collections:Thesis

Files in this item:

File Description SizeFormat
Ein Multidisziplinres Gesundheitszentrum fr Wien.pdf47.55 MBAdobe PDFThumbnail
 View/Open
Show full item record

Page view(s)

39
checked on Mar 1, 2021

Download(s)

36
checked on Mar 1, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in reposiTUm are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.